Polizeiruf 110

Zwischen den Welten

Dienstag, 01. Oktober 2019, 22:00 bis 23:30 Uhr

In einem Waldstück bei Rostock wird die Leiche der jungen Mutter und Jurastudentin Julia aufgefunden. Ihre Tochter, die kleine Franzi, hat das Verbrechen überlebt und führt Bukow zur Leiche der Mutter. Das Kind ist traumatisiert. Bukow und König suchen den Lebensgefährten und Vater des Kindes, Stefan Wenning, auf. Warum wurde gerade sie ermordet? Das fragen sich alle, auch die Nachbarn Hanna und Frank Freese.

Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) stürmen die Zweitwohnung von Lisa (Alice Dwyer) und der getöteten Julia. © NDR/Christine Schröder
Bukow (Charly Hübner) und König (Anneke Kim Sarnau) stürmen die Zweitwohnung von Lisa (Alice Dwyer) und der getöteten Julia.

Julia sah gut aus, war klug und schaffte es neben ihrem zeitintensiven Jurastudium auch noch, sich rührend um die Erziehung ihrer Tochter zu kümmern. Bukow und König finden einfach kein Motiv für den Mord. Und was hat das Kind gesehen? Das Mädchen schweigt beharrlich.

Julias gesamtes Umfeld wird durchforstet. Ihr Mentor, Professor Meiners, malt das Bild einer vorbildlichen Studentin von ihr. Lisa, Julias Kommilitonin und einzige enge Freundin an der Uni, kann sich nicht erklären, wer ihrer Freundin das angetan hat. Allerdings haben Bukow und König das Gefühl, dass Lisa etwas zu verbergen hat.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Schauspieler/in
Charly Hübner als Alexander Bukow
Anneke Kim Sarnau als Katrin König
Andreas Guenther als Anton Poeschel
Josef Heynert als Volker Thiesler
Fanny Staffa als Vivian Bukow
Alice Dwyer als Lisa Schöning
Aurel Manthei als Frank Freese
Philipp Hauß als Stefan Wenning
Autor/in (Drehbuch)
Regie
René Heisig
Kamera
Peter Nix
Musik
Oliver Biehler
Schnitt
Horst Reiter
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktion
Daniela Mussgiller
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Zwischen-Welten,sendung67492.html