Zora kocht's einfach

Frischer Fisch mit Fenchel

Sonntag, 20. Juni 2021, 16:30 bis 17:00 Uhr

Zora Klipp kocht mit dem, was im Garten von NDR Fernsehgärtner Ole Beeker in Uelzen wächst: Gemüse, Kräuter und Obst, alles direkt aus dem Beet. Die Zutaten sind regional und saisonal und darum immer frisch. Bei der gemeinsamen Ernte erfahren die Zuschauer*innen viel Neues rund um Saat und Ernte.

Frische Kräuter und Gemüse aus Ole Beekers Garten

Zutaten für fangfrischen Steinbutt mit Kartoffel-Kräuter-Stampf und Rhabarber-Fenchel-Salat © NDR/cineteam hannover/Claudia Timmann
Den fangfrischen Steinbutt bereitet Zora mit Fenchel, Rhabarber und frischen Kräutern zu.

Diesmal werden sommerliche Kräuter wie Schnittlauch, Kerbel, Petersilie und Kresse für die Gerichte verwendet. Nützlich zu wissen: Kresse kann man ganz einfach zu Hause auf einem Blatt Küchenpapier selbst ziehen. Neben den frischen Kräutern holen Zora und Ole noch Rhabarber und Fenchel aus dem Beet in die Küche. Denn es gibt lauwarmen Fenchelsalat mit Rhabarber-Vinaigrette, Kartoffel-Kräuterstampf und kross gebratenen Steinbutt. Für den Fenchelsalat nutzt die NDR Fernsehköchin sowohl die Knolle als auch das Grün: fein gehobelt kommt alles in den Ofen und wird später zu einem köstlichen, warmen Fenchelsalat mit Honig-Senf-Dressing.

Steinbutt aus nachhaltigem Fischfang von Frederik Otten

Fischer Frederik Otten präsentiert ein Blech mit zwei frischen Steinbutten. © NDR Foto: Claudia Timmann
Fischer Frederik Otten fängt mit nachhaltigen Methoden.

Eine weitere Besonderheit an dem Gericht ist der fangfrische Steinbutt. Den bringt Zoras Gast Frederik Otten mit. Er ist Fischer auf der Insel Fehmarn und setzt auf nachhaltigen Fischfang. Um den Meeresboden nicht zu zerstören, montiert er kleine Rollen an die Unterseite seines Schleppnetzes. So schwebt das Netz über dem Boden und das empfindliche Ökosystem bleibt intakt.

Den vor wenigen Stunden frisch gefangenen Steinbutt hat Frederik bereits ausgenommen. Jetzt geht es ans Filetieren: Zora hat einige Tipps parat, wie das ganz einfach gelingt. Wichtig dabei: Geschnitten wird mit einem langen, biegsamen Messer in Grätenrichtung. In der Gartenküche erzählt Frederik mehr über nachhaltigen Fischfang in der Ostsee und woran man frischen Fisch erkennt.

Nachtisch: Rhabarber-Crumble

Zum Nachtisch wird ein knuspriger Rhabarber-Crumble gebacken, den Zora aus ihrer Zeit in Schweden kennt. Besonders geeignet ist das Rezept, wenn es mal schnell gehen muss: Rhabarber würfeln, Streusel kneten, beides zusammen in den Ofen, mit leckerem Vanille-Eis servieren, fertig!

Weitere Informationen
Kross gebratener Steinbutt auf Fenchelsalat und Kartoffelstampf serviert. © NDR Foto: Claudia Timmann

Kross gebratener Steinbutt mit lauwarmem Fenchelsalat

Zu dem aromatischen Fischfilet serviert Zora Klipp neben dem Gemüse noch Kartoffelstampf mit frischen Gartenkräutern. mehr

Rhabarber-Crumble mit Vanille-Soße auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Claudia Timmann

Rhabarber-Crumble mit Vanille-Soße

Streusel ergänzen die saure Note des Rhabarbers perfekt. Besonders gut schmeckt der Crumble noch warm mit Vanille-Soße. mehr

Koch hackt Petersilie klein © © Esther Hildebrandt - Fotolia.com Foto: Esther Hildebrandt

Rezepte, Kochschule und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen, eine Video-Kochschule sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Moderation
Zora Klipp
Ole Beeker
Autor/in
Kaufmann Anna-Franziska
Redaktion
Thorsten Bartels
Kamera
Sigurd Frank
André Bergmann
Schnitt
Jan-Christian Pohl
Producer
Alexander Kiehn
Tim Schäfer
Produktionsleiter/in
Jost Nolting
Ton
Philipp Jahnke