Wer weiß denn sowas? - Die 500. Folge

Das unvorstellbare Wissensquiz mit Kai Pflaume

Samstag, 30. Mai 2020, 20:15 bis 23:25 Uhr

Moderator Kai Pflaume, Bernhard Hoëcker und Elton konnten im November 2019 ein großes Jubiläum feiern: die 500. Folge "Wer weiß denn sowas?" mit einer großen Primetimeausgabe.

Die Gäste, unter anderem Emilia Schüle, Maria Furtwängler, Adele Neuhauser, Harald Krassnitzer und Dieter Hallervorden, müssen sich kräftig ins Zeug legen, um an der Seite der Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton den Sieg und damit 50.000 Euro für einen guten Zweck ihrer Wahl zu erspielen.

Moderator Kai Pflaume und seine Rateteam-Kapitäne Bernhard Hoecker und Elton begrüßen in dieser XXL-Ausgabe, der 500. "Wer weiß denn sowas"-Sendung, unter anderem die beiden Schauspielerinen Maria Furtwängler und Emilia Schüle, den Comedian Ralf Schmitz und den Schauspieler Dieter Hallervorden, sowie die Schauspielerin Adele Neuhauser und den Schauspieler Harald Krassnitzer. Foto (v.l.n.r.): Elton, Harald Krassnitzer, Emilia Schüle, Dieter Hallervorden, Kai Pflaume, Maria Furtwängler, Ralf Schmitz, Adele Neuhauser und Bernhard Hoecker © NDR/Morris Mac Matzen
Kai Pflaume und sein Rateteam-Kapitäne begrüßen die beiden Schauspielerinen Maria Furtwängler und Emilia Schüle, den Comedian Ralf Schmitz und den Schauspieler Dieter Hallervorden, die Schauspielerin Adele Neuhauser und den Schauspieler Harald Krassnitzer.

Auch in der 500. Ausgabe vom unglaublichen Wissensquiz kann sich das "Wer weiß denn sowas?"-Publikum darauf verlassen, dass verblüffende Lösungen auf knifflige Fragen mit spektakulären Experimenten im Studio erklärt werden. Es gibt erstaunliche Antworten auf skurrile Fragen und für scheinbar unlösbare Alltagsprobleme wird der ein oder andere "Trick 17" verraten.

Wer kombiniert und rät richtig? Wer entscheidet sich für die korrekte Antwort? Auch diesmal bleibt es wieder bis zum Ende spannend.

Produktionsleiter/in
Jens-Michael Stabenow
Redaktion
Tim Gruhl
Redaktionsleiter/in
Andreas Gerling
Moderation
Kai Pflaume
Regie
Frederik Schnitzler
Producer
Christof Schulte