Was wir wussten - Risiko Pille

Sendung: Film im NDR | 12.03.2020 | 22:00 Uhr 89 min | Verfügbar bis 12.06.2020 | FSK 12

Mit einer großen Werbekampagne wird die Markteinführung der neuen Antibabypille "Bellacara" vorangetrieben. Man verspricht jungen Mädchen neben einer sicheren Verhütung eine reine Haut, einen prallen Busen, eine schönere Figur und tolle Haare. Eine Antibabypille als Lifestyle-Produkt. Dr. Carsten Gellhaus hat die Aufgabe, das "Medical Document" mit allen medizinisch relevanten Daten für die behördliche Freigabe zu erstellen. Doch noch bevor "Bellacara" in den Handel kommt, erfährt Gellhaus, dass die Mikropille womöglich gesundheitsgefährdend ist.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Was-wir-wussten-Risiko-Pille-,spielfilm2694.html

Mehr Film im NDR

23 Jahre haben sie sich nicht gesehen und ausgerechnet in der Fußgängerzone treffen sie sich wieder: Did (Harald Juhnke, links) führt gerade lauthals seinen Gemüsehobel vor, als Rainer (Dominic Raacke) plötzlich mit Alexa (Daniela Lunkewitz) vor ihm steht.
89 min
Matti, Sami und ihre Eltern können ihr Glück kaum fassen.
84 min
Allerleirauh (Henriette Confurius) und Matthis (Fritz Karl) freuen sich.
58 min
Eine Frau hält ihre rechte Hand zu einer Geste hoch.
88 min
Eine Frau, ein Mann und ein Kind sitzen am Tisch.
88 min
Und wenn sie nicht gestorben sind, Müller Hans (Jakob Matschenz) bekommt am Ende seine Prinzessin (Jennifer Ulrich).
58 min
Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerdings mit echten Waffen.
86 min
Inspektorin Maria Wern (Eva Röse, Mitte) und ihr Kollege Arvidsson (Peter Perski).
87 min
Eigentlich wollten sie nur zusammen essen – nun haben Robert (Peter Heinrich Brix) und Rita (Anica Dobra) die Fährte eines gesuchten Verbrechers aufgenommen.
87 min
Maria Wern (Eva Röse) glaubt, dass sie ein Gespenst gesehen hat.
87 min
Mutter Hilde (Rosemarie Fendel) und Tochter Vreni (Suzanne von Borsody) halten sich im Arm.
87 min
Eine Frau steht in einer geöffneten Haustür.
88 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Frauen und ein Mann stehen an einer geöffneten Haustür.
48 min
Fritz Tönnsen tauscht mit einem Fremden nachts dampfende Substanzen aus.
26 min
Brakelmann schneidet vorm Dorfkrug Buchsbaum, Schönbiehl und Kuno gucken zu.
25 min
Nach anfänglichen Schwierigkeiten findet Harry Möller (Maria Ketikidou, l.) den Werkstattbesitzer Can Topal (Adnan Maral, r.) recht sympathisch.
47 min
Brakelmann, Adsche und Kuno sind das Büttenwarder Quiz-Team.
24 min
Jessica (Emma Drogunova) klaut Geld aus einer Kasse.
47 min
Hajo Narkmeyer (Axel Milberg) und Adsche Tönnsen (Peter Heinrich Brix) sind bei der Jagd auf einem Hochsitz.
23 min
Ein Schauspieler des Großstadtrevier.
48 min
Brakelmann dressiert einen Bären.
23 min
Wiedersehen mit Lothar Krüger (Peter Heinrich Brix, r.). Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) glaubt nicht, dass sein ehemaliger Kollege nach einem schweren Unfall Fahrerflucht begangen hat.
48 min
Bürgermeister Schönbiehl und Adsche mit Kindern.
25 min
Die elfjährige Lena (Marleen Quentin, l.) taucht bei Momme Mommsen (Roland Riebling, r.), einem von Dirks Sorgenkindern, mit einer Daten-CD auf.
48 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen