Tödliches Schweigen

Sendung: WaPo Bodensee | 31.07.2021 | 16:45 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 30.01.2022

In den Mauern des Klosters Oberzell auf der Insel Reichenau suchen gestresste Großstädter gerne Entspannung und Kontemplation. Auch der Bestsellerautor Armin König hatte hier eingecheckt. Wenig später wird seine Leiche aus dem See gefischt. Abt Barnabas und sein Mitbruder Vadim haben auch keine Erklärung für den Mord und das Verschwinden eines halbfertigen Manuskripts aus den Klostermauern.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/WAPO-Bodensee-Toedliches-Schweigen,wapo148.html

Mehr WaPo Bodensee

Polizeibeamte untersuchen eine Unglücksfall.
48 Min
.
48 Min
Der Wassersportlehrer von Julia Demmler (Wendy Güntensperger, r.) wurde tot aus dem Bodensee geborgen. Sie wollte der Witwe Catrin Dellbrück (Maddalena Noemi Hirschal, l.) die Nachricht persönlich überbringen. © NDR/ARD/Daniel Schmid
48 Min
Zwei Polizisten der WasserschutzPolizei Bodensee im Einsatz.
48 Min
Zwei Frauen, die einander umarmen.
48 Min
Lars Koch (Enno Hesse, r.) ist am Boden zerstört - die Leiche seiner Frau wurde von einem Angler im Bodensee gefunden. Im HG Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, l.) und Paul Schott (Tim Wilde, r.). © NDR/ARD/Daniel Schmid
48 Min
Ein Polizist und eine Polizistin auf einem Motorboot.
48 Min
Nele (Floriane Daniel, r.) und Paul Schott (Tim Wilde, 2.v.r.) liebern Nana von Lohe (Zeynep Bozbay, 2.v.l.) in der Schönheitsklinik ihrer Schwester Benita von Lohe (Regula Grauwiller, l.) ab. © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Nele (Floriane Daniel, r.) und ihr neuer Kollege Paul Schott (Tim Wilde, l.) ermitteln auf der Streuobstplantage von Vera (Fiona Coors, im HG l.) und Fred Romberg (Jochen Nickel, im HG r.). © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Johanna (Sofie Eifertinger, r.) hat ihre Freundinnen Sina (Daria von Loewenich, l.) und Caroline (Olivia Müller-Elmau, 2.v.l.) zu einer Übernachtungsparty eingeladen. Ihre Mutter Nele (Floriane Daniel, 2.v.r.) stört da nur. © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
47 Min
Schippern ohne Führerschein - dem machen Pirmin (Simon Werdelis, M.) und Julia (Wendy Güntensperger, r.) ein Ende. Aushilfskapitän Eddie Becker (Yves Wüthrich, l.) ist empört. © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Alfred Fischer, Bewohner eines luxuriösen Alters-Domizils, treibt tot im Wasser. Der mysteriöse Fall mit vielen Eifersuchtsmotiven gibt nicht nur Julia (Wendy Güntensperger, r.) Rätsel auf. Denn wie die Heimleiterin Ella Meersburg (Sissy Höfferer, 2.v.r.) weiß, hatte das Mordopfer neben seiner Freundin Ursula Wiesel (Cordula Trantow, l.) eine heimliche Geliebte Gertraud Bergmann (Grit Böttcher, 2.v.l.). Auch Neles Mutter Mechthild (Diana Körner, r.) hat mit dem Mordopfer geturtelt. Ist sie etwa die Mörderin? © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
47 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Drei Frauen und ein Mann stehen an einer geöffneten Haustür. © NDR/ARD/Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander
48 Min
Die Dolmetscherin Carita Halling-Gonzales (Ruth Vega Fernandez) begleitet Annika Bengtzon (Malin Crépin), die eine Reihe von Zeugen befragt. © ARD Degeto/Yellow Bird/E. Aavatsmark
88 Min
Endlich ein Liebespaar: Harry (Maria Ketikidou, l.) und Henning (Till Demtröder, r.) verstecken sich vor den Kollegen im Heu. © © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Annika Bengtzon (Malin Crépin) schwebt in Lebensgefahr. © ARD Degeto/Yellow Bird/B. Wanselius
87 Min
Drei Personen stehen in einem Radio- Studio.
48 Min
Reporterin Annika Bengtzon (Malin Crépin) ist einer politischen Verschwörung auf der Spur. © ARD Degeto/Yellow Bird/M. Carlsson
87 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) bringen die kleine Sophie Herzer (Lieselotte Voß, M.) zu ihrer Mutter, die im Musical-Theater einen Unfall hatte. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Annika Bengtzons (Malin Crépin) Recherchen sind nicht immer ungefährlich. © ARD Degeto/Yellow Bird/Mia Carlsson
88 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) wittert seine Chance, Staranwalt Dr. Wentz (Tim Grobe, 2. v .l.) endlich das Handwerk zu legen. Paul Dänning (Jens Münchow, l.) befürchtet, dass Dirk sich in eine Privatfehde verrannt hat. (Folge 434, Großstadtrevier, "Der zweite Mann) © NDR/ARD/Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander
48 Min
Reporterin Annika Bengtzon (Malin Crépin) kommt mit ihren Recherchen nicht so richtig voran. © ARD Degeto/Yellow Bird/Mia Carlsson
89 Min
Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) überwacht den Abtransport des Rentners Martin Schropp (Michael von Rospatt, im HG). Er hat einen Einbrecher in seiner Wohnung überrascht und wurde schwer verletzt.. © NDR/ARD/Thorsten Jander
49 Min
Reporterin Annika Bengtzon (Malin Crépin) soll über die Gala zu Ehren der Nobelpreisträger berichten. Dabei trifft sie auch den hochrangigen Wissenschaftler Ernst Ericsson (Björn Granath). © ARD Degeto/Yellow Bird/E. Aavatsmark
87 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen