Folge 6: Genug ist genug (S01/E06)

Sendung: WAPO Bodensee | 20.03.2021 | 16:45 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 20.09.2021

Neles Familienglück wird jäh gestört. Sie kann die Spiegeleier ihres frisch verliebten Sohnes Niklas nicht genießen und muss sich stattdessen um die Hintergründe eines schrecklichen Unfalls kümmern. Der Schüler Marvin ist beim Wasserskifahren verunglückt, weil das Boot plötzlich einen Motorschaden hatte. Nun ringt er im Krankenhaus um sein Leben. Für Pirmin Spitznagel steht schnell fest, dass es sich um die jüngste Tat eines Serientäters handelt, der schon reihenweise die Boote eines Jachtclubs ausgeschaltet hat, indem er Heizöl in die Tanks schüttete.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/WAPO-Bodensee-Genug-ist-genug,wapo118.html

Mehr WAPO Bodensee

Nele (Floriane Daniel, l.) und Julia (Wendy Güntensperger, r.) inspizieren ein Ruderboot, das unbemannt auf dem Bodensee treibt und finden eine Leiche. © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Zwei Mitarbeiter der WAPO Bodensee unterhalten sich mit einer Straußenzüchterin.
47 Min
Mord beim beim Seenachtsfest: Nele (Floriane Daniel, r.) und Pirmin Spitznagel (Simon Werdelis, l.) ermitteln. © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
47 Min
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel)
48 Min
.
47 Min
Szene aus WAPO Bodensee.
48 Min
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, l.) und ihr Kollege Andreas Rambach (Ole Puppe, r.) im Einsatz. © ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel) entdeckt eine Leiche im Schilf. © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Neles Sohn Niklas (Noah Calvin) fischt Geldscheine aus dem Bodensee. © NDR/ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Nele Fehrenbach (Floriane Daniel) muss den Tod eines Jachtbesitzers aufklären. © ARD/SWR/Patrick Pfeiffer
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Nina Sieveking (Wanda Perdelwitz, l.) versucht Arasch Ghubar (Navid Navid, r) zurückzuhalten, der unbedingt in den brennenden Döner-Laden will. © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Die Dolmetscherin Carita Halling-Gonzales (Ruth Vega Fernandez) begleitet Annika Bengtzon (Malin Crépin), die eine Reihe von Zeugen befragt. © ARD Degeto/Yellow Bird/E. Aavatsmark
88 Min
Maria (Eva Röse) sitzt weinend im Auto. © NDR/Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson
86 Min
Paul Dänning (Jens Münchow, r.) findet den Studenten Faza (Komparse) zusammengeschlagen in seiner verwüsteten Wohnung. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Annika Bengtzon (Malin Crépin) schwebt in Lebensgefahr. © ARD Degeto/Yellow Bird/B. Wanselius
87 Min
Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerdings mit echten Waffen. © © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Grund zu feiern? Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) mit der Prostituierten Yvonne (Meike Schmidt, M.) und deren Freundin Jana (Wiebke Wackermann, l.). © NDR/Thorsten Jander
48 Min
Reporterin Annika Bengtzon (Malin Crépin) ist einer politischen Verschwörung auf der Spur. © ARD Degeto/Yellow Bird/M. Carlsson
87 Min
Inspektorin Maria Wern (Eva Röse, Mitte) und ihr Kollege Arvidsson (Peter Perski). © ARD Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Paul Dänning kontrolliert den PKW-Fahrer Enzo Capus, der einen anderen Verkehrsteilnehmer grob bedrängt hat. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Annika Bengtzons (Malin Crépin) Recherchen sind nicht immer ungefährlich. © ARD Degeto/Yellow Bird/Mia Carlsson
88 Min
Maria Wern (Eva Röse) glaubt, dass sie ein Gespenst gesehen hat. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
88 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen