Verrückt nach Camping

Musik gegen Höhenangst

Samstag, 02. Oktober 2021, 16:00 bis 16:45 Uhr

Blasmusik im Südsee-Camp: Das Fanfarenkorps aus Hannover ist da und macht ordentlich Stimmung. Der traditionelle Umzug durch das Camp steht an. Musiker Siggi ist aufgeregt: Nach dem Auftritt geht es im Klettergarten in sechs Meter Höhe. Und Siggi hat Höhenangst.

Erste Nacht ohne Mama. Am Bergwitzsee hat Lea in einem selten gewordenen Wohnmobil aus DDR-Zeiten übernachtet. Campen mit Oma und Opa im Qek Junior. Nicht nur für Campernachwuchs ein echtes Abenteuer. © NDR/MDR/timeline
Erste Nacht ohne Mama: Lea mit Oma und Opa beim Frühstück auf dem Campingplatz.

Am Bergwitzsee hat Lea in einem selten gewordenen Wohnmobil aus DDR-Zeiten übernachtet. Campen mit Oma und Opa im Qek Junior, für Lea die erste Nacht ohne Mama. Nicht nur für den Campernachwuchs ein echtes Abenteuer.

Mama kocht und Papa spielt mit den Kindern. Bei Andrea und Christian sind die Aufgaben im Urlaub klar verteilt. Aber Andrea nutzt die Zeit am Wattenmeer auch für ihre ganz spezielle Erholung. Die findet sie im Badewerk unter einer Schlammpackung.

Siggi und Christine lieben den Blick aufs Karwendelgebirge. Sie stellen Spaghetti, Tomaten und Wein auf den Campingtisch. Und schon stellen sich Freunde zum Essen ein. Ausgerechnet jetzt fehlt das Nudelsieb!

Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Redaktion
Burkhard Bergermann
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Verrueckt-nach-Camping,sendung1187960.html