Verrückt nach Camping

Abschied und Ankunft

Samstag, 31. Juli 2021, 16:00 bis 16:45 Uhr

Wachwechsel an der Nordsee. Andrea übernimmt die Leitung auf dem Campingplatz. Nach zwölf Jahren übergibt die bisherige Chefin Rezeption und Rasenkontrolle. Abschied vom liebgewonnenen Blick auf das Wattenmeer und von den alteingesessenen Dauercampern. Wie werden die auf "die Neue" reagieren?

Wachwechsel an der Nordsee. Andrea übernimmt die Leitung auf dem Campingplatz. © NDR/MDR/timeline/Alex Kraus
Wachwechsel an der Nordsee. Andrea übernimmt die Leitung auf dem Campingplatz.

Ein Hauch von Kanada weht durch das Südsee-Camp. Gernot reist mit Familie im Offroad-Camper an, sogar der Wohnanhänger ist geländetauglich. Vieles ist Marke Eigenbau, selbst die Küche. Funktioniert die nur in der Wildnis oder auch auf dem klar begrenzten Stellplatz?

Crashkurs gegen Höhenangst. Am Tennsee campen die Freunde Rainer und Oliver übers Wochenende: mal Abstand gewinnen und Neues wagen. Rainer wollte schon immer mal ganz oben auf einer Sprungschanze stehen. Oliver will mit und in Garmisch-Partenkirchen seine Höhenangst überwinden.

Erste Hilfe am Bergwitzsee. Rettungssanitäter campen mit ihrem alten US-Wohnmobil in der Dübener Heide. Platzchef Marek nutzt die Chance und gewinnt sie für einen Nachhilfekurs für seine Mitarbeitenden. Von Kompresse bis Wiederbelebung, zum Glück ist alles nur als "Trockenübung" nötig.

Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Redaktion
Burkhard Bergermann
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Verrueckt-nach-Camping,sendung1172050.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Hamburg Journal 19:30 bis 20:00 Uhr
Nordmagazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin 19:30 bis 20:00 Uhr
Hallo Niedersachsen 19:30 bis 20:00 Uhr