Stadt - Land - Check

Wie wir im Norden leben

Montag, 08. November 2021, 21:00 bis 21:45 Uhr
Dienstag, 09. November 2021, 00:55 bis 01:40 Uhr
Mittwoch, 10. November 2021, 06:35 bis 07:20 Uhr

Stadt- oder Landflucht? Wie lebt es sich in der norddeutschen Tiefebene oder in einer der Großstädte? Moderatorin Alina Stiegler ist frisch verheiratet und stellt sich die Frage: Wo lebt eine Familie besser?

Gecheckt werden die Zahlen für Norddeutschland. Wie ist die Krankenhausversorgung auf dem Land und alternativ in der Stadt? Wie sicher fühlen sich die Menschen? Warum sprechen immer mehr Menschen von Ängsten, obwohl die Kriminalstatistiken nach unten gehen? Wo fühlt man sich mit Kinderwunsch besser aufgehoben und erreicht Hebamme und Kreißsaal am schnellsten?

Was macht eine gute Lebensqualität aus?

Aktionstag im Mehrgenerationenwohnprojekt Grevesgarten: Jung und Alt helfen beim Apfelmuskochen. © NDR/casei media GmbH
Aktionstag im Mehrgenerationenwohnprojekt Grevesgarten: Jung und Alt helfen beim Apfelmuskochen.

Alina Stiegler möchte für sich Klarheit gewinnen. Noch lebt sie in der Stadt. Aber liegt hier auch die Zukunft für ihre Familie? Welche Chancen bietet das Landleben? Welche Schwierigkeiten müssen überwunden werden, von der Mobilität bis hin zur Internetversorgung? Alina Stiegler besucht Julia, die in Schleswig-Holstein lebt, ganz in der Nähe von Niebüll. Julia hat vor sieben Jahren bewusst die Stadt verlassen. Sie berichtet von ihren Erfahrungen, Schwierigkeiten und neuen Glücksmomenten auf dem Land.

Eine Familie mit drei Kindern aus Hannover zeigt, wie sie ohne eigenes Auto auskommt. Den Großeinkauf am Sonnabend gibt es nicht mehr, stattdessen wird die Woche über regelmäßig "Nachschub" für die Familie eingekauft.

Gesundheitsversorgung auf dem Land hingegen, wie gut kann sie heute sein? Mecklenburg-Vorpommern beweist, dass mit moderner Kommunikationstechnik große Entfernungen für Ärzt*innen, Krankenhauspersonal und kranke Menschen kaum noch eine Rolle spielen.

Hohe Mieten, Alleinsein im Alter? Ein Wohnprojekt für mehrere Generationen macht Mut, andere, neue Konzepte des Zusammenlebens auszuprobieren. Im Norden wird gerade viel ausprobiert, um die Herausforderungen der nächsten Jahre und Jahrzehnte zu meistern.

"Stadt. Land. Check." zeigt die unterschiedlichen Ansätze und den Stand der Dinge, aufbereitet in übersichtlichen und überraschenden Zahlen und Statistiken. Der Film ist Teil der ARD-Themenwoche "Stadt. Land. Wandel – Wo ist die Zukunft zu Hause?".

Weitere Informationen
Ein altes Klettergerüst im Grünen. © Photocase Foto: hketch

ARD-Themenwoche 2021 "Stadt.Land.Wandel" im NDR

Wie können wir das Leben in Stadt und Land attraktiv gestalten? Die ARD-Themenwoche vom 7. bis 13. November 2021 im NDR. mehr

Moderation
Alina Stiegler
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke
Redaktion
Thorsten Bartels
Autor/in
Meike Pommer

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr