Stilles Land

Donnerstag, 07. November 2019, 23:50 bis 01:25 Uhr

Andreas Dresens Debüt spielt in den bewegten Herbsttagen des Jahres 1989. Während sich die politischen Ereignisse der Wendezeit überschlagen, herrscht in der Provinz noch Stille, so auch an einem Kleinstadttheater. Der junge Regisseur Kai soll dort zum ersten Mal inszenieren, ausgerechnet "Warten auf Godot". Sein Enthusiasmus wird durch die vorsichtige Zurückhaltung und die Gleichgültigkeit der Schauspieler gebremst. Er bezieht die Metaphorik des Stückes immer mehr auf die Situation.

Bild vergrößern
Regisseur Kai (Thorsten Merten) hat sich in seine Assistentin Claudia (Jeanette Arndt) verliebt.

Ein Ensemblemitglied ist indessen zur ungarischen Botschaft geflohen. Langsam tauen die Akteure auf und verfassen eine gemeinsame Petition an Honecker. Als die Mauer fällt, scheitert ein gemeinsamer Ausflug allerdings an banalen Hindernissen. Nur die Assistentin Claudia, in die Kai sich verliebt hat, macht sich gegen seinen Willen alleine auf den Weg. Sie kehrt mit einem Hamburger Schauspieler zurück, der gleichsam als Karikatur eines Westlers dem Theater kluge Marketingratschläge unterbreitet.

Geschichte

30 Jahre grenzenlos - Das Dossier zum Mauerfall

Massenfluchten und Montagsdemos bringen im Herbst 1989 das DDR-Regime ins Wanken. Am 9. November fällt überraschend die Mauer in Berlin. Das Dossier zu einer bewegten Zeit. mehr

30 Jahre grenzenlos: Der Mauerfall im NDR Fernsehen

Mit dem Fall der Mauer am 9. November 1989 beginnt das letzte Kapitel der innerdeutschen Teilung. 30 Jahre Mauerfall - ein Überblick über die Sendungen im NDR Fernsehen. mehr

Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
1992
Schauspieler/in
Thorsten Merten als Kai Finke
Jeannette Arndt als Claudia
Kurt Böwe als Intendant Walz
Petra Kelling als Uschi
Horst Westphal als Horst
Autor/in (Drehbuch)
Regie
Andreas Dresen
Kamera
Andreas Höfer
Schnitt
Jörg Hauschild
Rita Reinhardt
Musik
Tobias Morgenstern
Rainer Rohloff
Redaktion
Christian Granderath
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Stilles-Land,sendung426882.html