Rote Rosen (3383)

Dienstag, 27. Juli 2021, 07:20 bis 08:10 Uhr

Um seinen Kreditgeber Veit Brandauer ruhigzustellen, fälscht Gregor eine Unterschrift. So gaukelt er ihm den ersten Verkauf eines Apartments vor. Paul übernimmt für Gregor die Endabnahme im Pasch-Tower", um sicherzustellen, dass Tatjana ihr Geld bekommt. Doch das Geld muss an Veit gehen. Gregor setzt nun Paul unter Druck, Tatjana bauliche Mängel nachzuweisen, um nicht zahlen zu müssen. Aber da spielt Paul nicht mit.

Andreas fühlt sich in der Rolle des besten Freundes fremd, hilft aber der von einem Albtraum geängstigten Tatjana durch die Nacht. Dabei stellt sie gegenüber Andreas einmal mehr klar, dass er sich keine Hoffnungen machen darf. Dennoch muss sich Tatjana eingestehen, dass Andreas sie nicht kaltlässt. Darf Andreas tatsächlich auf eine zweite Chance hoffen?

Britta hofft auf das Ende der Beziehungspause, als Hendrik sich mit ihr treffen will. Aber nicht Hendrik, sondern die Kinder haben das Treffen eingefädelt und protestieren so gegen eine Trennung.

Thomas plant seine Rückkehr an die Schule. Aber ihm wird schmerzhaft klar, dass es für die Arbeit doch zu früh ist.

Redaktion
Ahrens, Meibrit
Weitere Informationen
Rote Rosen

Rote Rosen

Die aktuelle Folge finden Sie hier! extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Rote-Rosen,sendung1171346.html