Schwarze Schmetterlinge

Sendung: Maria Wern, Kripo Gotland | 03.09.2022 | 23:35 Uhr 87 Min | Verfügbar bis 03.03.2023 (nur in Deutschland) | FSK 12

Mehrere Morde in Kombination mit Brandstiftung bereiten Kriminalinspektorin Maria Wern Kopfzerbrechen. Unter den Opfern befindet sich der berühmte Kinderpsychologe Frank Leander. Marias Kollege Arvidsson findet heraus, dass dessen Methoden nicht unumstritten sind: Seine neue große Liebe, die geheimnisvolle Krankenhausärztin Felicia, hat Leanders Arbeit systematisch infrage gestellt. Hat sie etwas mit den Morden zu tun? Arvidsson verschweigt Maria seinen Verdacht und riskiert damit, dass der Mörder noch einmal zuschlägt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Maria-Wern-Kripo-Gotland-Schwarze-Schmetterlinge,mariawern142.html

Mehr Maria Wern, Kripo Gotland

Maria Wern (Eva Röse) soll einen Doppelmord aufzuklären. © ARD Degeto/Warner Bros./Rebecca Moen
86 Min
Das Opfer starb am Steuer: Maria Wern (Eva Röse) und Kollege Ek (Ulf Fridberg) bei den Ermittlungen. © NDR/ARD Degeto/Warner Bros./Rebecca Moen
87 Min
Maria Wern (Eva Röse) fahndet nach einem heimtückischen Giftmörder © NDR/ARD Degeto/Eyeworks Film
87 Min
Maria (Eva Röse) steckt in einer Sackgasse. © NDR/Degeto/Eyeworks Film, honorarfrei
87 Min
Maria (Eva Röse) und ihr Chef Hartman (Allan Svensson) stehen vor einem schier unlösbaren Rätsel. ©  ARD Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson
86 Min
Maria (Eva Röse) und ihr jüngerer Kollege Sebastian (Erik Johansson) verfolgen einen Mörder. © NDR/Degeto/Eyeworks Film/Calle Persson
86 Min
Eva Röse als Maria Wern. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Phil McCann
87 Min
Der zehnjährige Andreas (Noa Samernius, rechts) spielt mit dem gleichaltrigen Sasha (Saveli Westin) Räuber und Gendarm, allerdings mit echten Waffen. © © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Maria Wern (Eva Röse) glaubt, dass sie ein Gespenst gesehen hat. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
88 Min
Der Schulbus muss eine Notbremsung hinlegen, denn mitten auf der Straße liegt ein totes Mädchen. © NDR/Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Eva Röse als Maria Wern. © ARD Degeto/Eyeworks Film Gemini/Calle Persson
87 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Projektil aus einer Tatwaffe. © NDR
30 Min
Screenshot aus Szene der Sendung "Großstadtrevier".
48 Min
Der Schauspieler Michael Hartmann (Michael von Au) hat schon bessere Zeiten gesehen. Der einst als „Alpenbulle“ gefeierte TV-Star, liest nun vor einem exklusiven Publikum in der Meersburg, aus seinem neuen Buch. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Auf einer Staumauer stehen Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr © NDR
30 Min
Drei Personen stehen in einem Radio- Studio.
48 Min
Paul Schott (Tim Wilde, l.) und Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) fahren über den Bodensee. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Lasius fuliginosus, die glänzendschwarze Holzameise. Sie war auch an der Leiche gesichert worden und bewies somit, dass der Träger der Gummistiefel am Tatort gewesen sein musste. © Cinecentrum/Micha Bojanowski Foto: Micha Bojanowski
29 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, l.) und Paul Dänning (Jens Münchow, r.) bringen die kleine Sophie Herzer (Lieselotte Voß, M.) zu ihrer Mutter, die im Musical-Theater einen Unfall hatte. © NDR/ARD/Thorsten Jander
48 Min
Dr. Martin Dillinger (Manou Lubowski, l.) hat keinen Erfolg mit der Wiederbelebung. Der Kleinkriminelle Kevin Krause (Joscha Eißen, v.M.) ist tot. Jakob Frings (Max König, 2.v.r.) und Nele Fehrenbach (Floriane Daniel, r.) sind entsetzt: Denn Nele musste beim Zugriff Gebrauch von der Schußwaffe machen. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Monika Freckmann im Labor. © Cinecentrum/NDR Foto: Micha Bojanowski
29 Min
Dirk Matthies (Jan Fedder, r.) wittert seine Chance, Staranwalt Dr. Wentz (Tim Grobe, 2. v .l.) endlich das Handwerk zu legen. Paul Dänning (Jens Münchow, l.) befürchtet, dass Dirk sich in eine Privatfehde verrannt hat. (Folge 434, Großstadtrevier, "Der zweite Mann) © NDR/ARD/Thorsten Jander Foto: Thorsten Jander
49 Min
Michael Roth (Leon Seidel, l.) versteht die Welt nicht mehr: Wie konnte ihm seine tote Mutter Briefe aus Australien schicken? Sein Vater Johannes (Martin Reik, r.) will ihn trösten. © NDR/ARD/Laurent Trümper
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen