Mankells Wallander - Der Scharfschütze

Donnerstag, 19. August 2021, 23:30 bis 01:00 Uhr

Ein treffsicherer Heckenschütze versetzt die Bewohner von Ystad in Angst und Schrecken. Zu seinen Opfern zählt ein mutmaßlicher Juwelenräuber. Schlampige Ermittlungen der Malmöer Polizei führten zur Freilassung des Gangsters, weil seine Exfreundin Sofia Ahlbäck ihm ein Alibi verschafft hatte.

Kommissar Wallander (Krister Henriksson) sucht einen unberechenbaren Scharfschützen. © ARD Degeto/Yellow Bird/Nille Leander
Kommissar Wallander (Krister Henriksson) sucht einen unberechenbaren Scharfschützen.

Kommissar Wallander bittet Sofia zur Vernehmung nach Ystad. Sie erscheint dort mit ihrem Beschützer, dem zwielichtigen Polizisten Björn Holström. Vor dem Präsidium schlägt der unbekannte Scharfschütze erneut zu. Sofia wird getötet, Holström entgeht dem Anschlag nur knapp. Gegen Wallanders Befehl verfolgt der junge Kollege Pontus den Killer, der jedoch unerkannt entkommt. Der Kommissar ist erzürnt über die Eigenmächtigkeit des Heißsporns und wirft ihm mit schroffen Worten vor, den Beruf verfehlt zu haben.

Dieser Meinung ist auch Pontus' Vater Robert, der den "verlorenen" Sohn zurück in die Kanzlei nach Stockholm holen möchte. Der erfolgreiche Anwalt will Wallander mit einer angedrohten Klage dazu zwingen, Pontus vom Polizeidienst zu suspendieren. Doch der Kommissar lässt sich nicht einschüchtern. Vielmehr ändert er seine Meinung über Pontus, der offensichtlich Rückgrat bewiesen hat, sich gegen diesen Vater durchzusetzen.

Der Obermafioso Kali Manchetta (Özz Nujen, l.) nimmt ein neues Mitglied in seine Organisation auf. © NDR/Degeto/Yellow Bird/Nille Leander
Der Obermafioso Kali Manchetta (Özz Nujen, l.) nimmt ein neues Mitglied in seine Organisation auf.

Gemeinsam mit dem jungen Kollegen verfolgt Wallander nun die Spur der illegalen Waffe, die der Scharfschütze auf der Flucht verloren hat. Dabei stellt sich heraus, dass seine Morde zum Aufnahmeritual in eine mafiaähnliche Organisation gehören. Als Pontus den Polizisten Holström bei dunklen Geschäften mit deren Hintermännern ertappt, befindet er sich längst im Fadenkreuz der Verbrecher.

Produktionsland
Schweden,Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
2009
Schauspieler/in
Krister Henriksson als Kurt Wallander
Lena Endre als Katarina Ahlsell
Stina Ekblad als Karin Linder
Mats Bergman als Nyberg
Douglas Johansson als Martinsson
Nina Zanjani als Isabell
Sverrir Gudnason als Pontus
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
John O. Olsson
Musik
Fläskkvartetten
Regie
Agneta Fagerström-Olsson
Redaktion
Poch, Patrick