Johann Sebastian Bach: h-Moll Messe (1/2)

Sendung: Klassik | 28.11.2021 | 08:00 Uhr 59 Min | Verfügbar bis 28.11.2022

"Das größte Kunstwerk, das die Welt je gesehen hat!": So pries der Dirigent Carl Friedrich Zelter 1811 Bachs h-Moll-Messe. Kein Wunder, dass Klaas Stok, der neue Chefdirigent des NDR Chores, sie für sein Antrittskonzert auswählte. Unterstützt wurde er von Solisten der Spitzenklasse und Concerto Köln, einem der führenden Ensembles für Alte Musik. Die h-Moll Messe wurde im Rahmen der Sonntagskonzerte in der Hamburger Elbphilharmonie aufgezeichnet. Die Solisten waren Robin Johannsen (Sopran), Sophie Harmsen (Mezzosopran), Jakob Pilgram (Tenor), Andreas Wolf (Bass).

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Johann-Sebastian-Bach-Messe-h-Moll-1-2,hmollmesse100.html

Mehr Klassik

Dirigent Christoph von Dohnányi © Fotostudio Heinrich Foto: Fotostudio Heinrich
59 Min
Der Pianist Lang Lang am Klavier beim Schleswig-Holstein Musik Festival 2012 - Abschlusskonzert II
54 Min
Christoph von Dohnányi dirigiert Schumann und Strauss
56 Min
Posaunisten spielen in der Elbphilarmonie. © Screenshot
58 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert Brahms. © Screenshot
48 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert das NDR Sinfonieorchester beim Eröffnungskonzert des SHMF 2014.
43 Min
Thomas Hengelbrock dirigiert das NDR Sinfonieorchester.
60 Min
Der Chefdirigent des NDR Sinfonieorchesters Thomas Hengelbrock im Porträt © NDR Foto: Gunter Glücklich
60 Min
Thomas Hengelbrock steht am Dirigentenpult
58 Min
Eiji Oue dirigiert die NDR Radiophilharmonie
11 Min
Dirigent Thomas Hengelbrock dirigiert ein Orchester.
44 Min
Ein gebasteltes blaues Herz. Darauf eine weiße Friedenstaube aus Papier unter der "Peace" steht. © Screenshot
8 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen