Film im NDR

Irren ist tödlich

Samstag, 27. Februar 2021, 22:20 bis 23:45 Uhr

Bill arbeitet als zweiter Kassierer in der Bank von Mr. Black. Und der ist ein "Schatz von einem Chef": Schon für Fehlbeträge von sechs Dollar lässt er seine Angestellten einlochen und zu jahrelanger Zwangsarbeit verdonnern. Kein Wunder, dass Bill in Panik gerät, als er bei der wöchentlichen Abrechnung ein Minus feststellt.

Glücklicherweise stehen ein paar Feiertage an und eine dementsprechende Galgenfrist, um den Fehlbetrag auszugleichen. Cousin Frank, genannt "Der General", soll aushelfen. Doch der ist wegen seiner Spielsucht komplett blank. Frank hat aber eine Geschäftsidee.

Frank (Raimondo Vianello, re.) schlägt seinem Cousin Bill (Lando Buzzanca) vor, sich als Bandit auszugeben. © NDR/Degeto
Frank (Raimondo Vianello, re.) schlägt seinem Cousin Bill (Lando Buzzanca) vor, sich als Bandit auszugeben.

Schauspieler/in
Lando Buzzanca als Bill
Raimondo Vianello als Frank
Elio Pandolfi als Mexikaner
Julia Paul als Juanita
Lucia Modugno als Sally
Musik
Marcello Giombini
Regie
Mario Mattoli
Autor/in
Vittorio Vighi
Mario Guerra
Kamera
Giuseppe Aquari
Autor/in
Bruno Corbucci
Redaktion
Dillberger, Franziska
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Irren-ist-toedlich,sendung857102.html