Doppelte Gefahr (273)

Sendung: In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte | 08.07.2022 | 13:10 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 08.01.2023

Dr. Elias Bähr ist erschrocken, als seine Schwester Suse Bähr von Dr. Emma Jahn als Notfall ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert wird. Die beiden waren verabredet, bis Suse gestürzt ist und sich dabei eine Verletzung zugezogen hat. Suse muss rasch operiert werden, doch es steht niemand zur Verfügung. Elias überlegt nicht lange und übernimmt gemeinsam mit Emma die Operation, auch wenn er ein Angehöriger ist. Kurz darauf kommt auch schon Gabi Bähr ins JTK, um nach ihren Kindern Suse und Elias zu sehen. Und diese hat, wie auch Suse, Erkältungssymptome.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/In-aller-Freundschaft-Die-jungen-Aerzte-Doppelte,diejungenaerzte552.html

Mehr In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Niklas hält sich seine Hand an sein Kinn und denkt nach. © Screenshot
48 Min
Philipp Danne in "Die jungen Ärzte".
48 Min
Mike Adler und Juliane Fisch in "Die jungen Ärzte". © NDR
48 Min
Zwei Männer unterhalten sich. © NDR
48 Min
Eine Szene aus "Die jungen Ärzte".
48 Min
Eine Frau schaut auf einen Mann in einem Bett auf einer Intensivstation. © NDR
48 Min
Mehrere Ärzte stehen um eine Frau auf einer Krankentransportliege. © NDR
48 Min
Die Ärztin Elly Winter steht vor einem jungen Mann auf einer Liege im OP Saal. © NDR
48 Min
Zwei junge Ärzte stehen nebeneinander in einem Krankenhauszimmer. © NDR
48 Min
Eine Frau liegt auf dem Boden eines Krankenhauszimmers, zwei Menschen in weißen Kitteln knien neben ihr.
48 Min
Ein Arzt und zwei junge Ärztinnen stehen hintereinander. © NDR
48 Min
Ein junger Mann schaut in die Ferne, hinter ihm sitzt ein Arzt.
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen