Kreuzwege (36)

Sendung: In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte | 28.09.2022 | 13:10 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 28.03.2023

Julia Berger findet auf dem Heimweg den schwer verletzten Anton Friedmann, der eingeklemmt in einem Auto im Straßengraben liegt. Julia reagiert sofort und tut alles, um dem jungen Mann noch an Ort und Stelle zu helfen. Als die Rettungskräfte eintreffen und Anton ins nahe gelegene Johannes-Thal-Klinikum bringen, wird Julia jedoch schmerzhaft daran erinnert, dass sie nicht länger Teil des Kollegiums ist. Während der Assistenzarzt Elias Bähr die Erstversorgung übernimmt, bleibt sie außen vor und bangt um das Leben des jungen Mannes.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/In-aller-Freundschaft-Die-jungen-Aerzte-36-Kreuzwege,diejungenaerzte102.html

Mehr In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Die jungen Ärzte - Szenenbild.
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild.
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild. © NDR
49 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild.
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild.
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild. © NDR
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild. © NDR
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild.
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild. © Screenshot
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild. © NDR
48 Min
Die jungen Ärzte - Szenenbild. © Screenshot
48 Min
Szene aus "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte".
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen