In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern

Zurück ins Leben

Montag, 18. Oktober 2021, 13:10 bis 14:00 Uhr

Maxi Bloch bekommt eine Wachkomapatientin, die bei einem Krankentransport in ein anderes Pflegeheim verunfallt ist und nun auf eventuelle Verletzungen untersucht werden soll. Sarah Belz liegt nach einem Motorradunfall bereits seit drei Jahren im Wachkoma. In der Notaufnahme ist die Hölle los und Maxi ruft Louisa Neukamm zu Hilfe. Sarahs Aussichten auf Besserung scheinen äußerst gering. Doch Louisa glaubt zu bemerken, dass der Blick der Patientin ihr folgt. Ist Sarah vielleicht wacher als alle denken?

Fiete Petersen hat die neue Patientin Nele Teichmann sofort in sein Herz geschlossen. Sie leidet unter einer krankhaften Erythrophobie, der extremen Furcht vor dem Erröten. Sie hat schon alles Mögliche versucht, um die Sache in den Griff zu bekommen, von Medikamenteneinnahme bis Therapie. Schlussendlich hat sie sich entschieden, hier im Volkmann-Klinikum einen operativen Eingriff vornehmen zu lassen. Sie ist heilfroh, in Fiete einen einfühlsamen Pfleger gefunden zu haben. Als dieser durch Erik Kolbeck auf die erheblichen möglichen Nebenwirkungen aufmerksam gemacht wird, wird Fiete nachdenklich. Geht Nele womöglich ein zu großes Risiko ein?

Lucas Salgado hat sich schnell in Halle eingelebt und ist nun fest im Team des Volkmann-Klinikums angekommen. Als er Alexandra Lundqvist doch tatsächlich Blumen zum Hochzeitstag schenkt, ist die sehr sauer. Und als sie ihn wenig später zur Rede stellt, macht er ihr eine Liebeserklärung. Alexandra ist perplex. Damit hat sie nicht gerechnet.

Schauspieler/in
Leslie-Vanessa Lill als Jasmin Hatem
Arzu Bazman als Arzu Ritter
Leonie Rainer als Maxime Bloch
LLewellyn Reichman als Louisa Neukamm
Adrian R. Gössel als Fiete Petersen
Regie
Daniel Anderson
Autor/in
Marie-Louisa Weber
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr