Halvdan, der Wikinger

Sendung: Kinderprogramm | 02.04.2021 | 06:05 Uhr 88 Min | Verfügbar bis 02.05.2021 | FSK 0

Der zehnjährige Halvdan lebt in einem Wikingerdorf auf der Ostseite des großen Flusses. Weil er eher klein ist und humpelt, wird er von den anderen Kindern des Dorfes gehänselt und hat keine richtigen Freunde. Als er die mutige Meia kennenlernt, ist er erst skeptisch. Schließlich kommt sie aus dem anderen Dorf von der Westseite des Flusses und die beiden Wikingerdörfer sind seit jeher verfeindet. Aber Halvdan ist schnell hingerissen von Meia. Die beiden freunden sich an.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Halvdan-der-Wikinger,kinderfilm120.html

Mehr Kinderprogramm

Der falsche Edgar liegt auf dem Boden.
11 Min
Super-Edgar steht mit ein paar Freunden auf einem Platz.
11 Min
Nils Holgersson (Justus Kammerer) und Åsa (Pauline Rénevier).
57 Min
Nils (Justus Kammerer) bewacht die Gänse und flicht sich dabei einen Korb. © © NDR/Bremedia Produktion GmbH
58 Min
Nils (Justus Kammerer) sammelt Bucheckern, um sich einen Vorrat anzulegen. © NDR/Bremedia Produktion GmbH
58 Min
Nils (Justus Kammerer) auf der Gans Martin. © © NDR/Bremedia Produktion GmbH
57 Min
Edgar steht mit Gina, der Ärztin, neben einem Krankenbett. In dem Bett liegt einer kleiner, gelber Vogel.
11 Min
Bernhard steht mit Edgar, der einen Hammer in den Händen hält, vor einer riesigen Haselnuss.
11 Min
Super-Karibu Edgar und Kameldame Gina.
11 Min
Super-Karibu Edgar und Ameisenbär Frank.
11 Min
Romy frisiert ihre Oma © Elmer van der Marel Foto: Elmer van der Marel
83 Min
Die kleine, rote Henne
5 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen