Gefallene Engel

Sendung: Der Wolf | 20.05.2021 | 23:40 Uhr 91 Min | Verfügbar bis 20.05.2022 | FSK 16

Varg Veum soll im Auftrag seines alten Freundes Jacob herausfinden, ob dessen Frau untreu ist. Der Job ist äußerst undankbar, denn Rebecca ist Veums heimliche, unerfüllte Liebe. Wider Willen schlittert er erneut in eine Affäre mit ihr. Als er die Beziehung beenden will, findet er Rebecca tot in ihrem Haus. Offenbar hat sie sich erhängt, doch Veum vermutet, dass jemand ihren Selbstmord vortäuschte. Weitere Frauen sterben auf die gleiche Art, jedes Mal wird ihr Tod durch Erhängen theatralisch inszeniert. In ihren weißen Kleidern erwecken die Opfer den Anschein gefallener Engel.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Gefallene-Engel,spielfilm3082.html

Mehr Der Wolf

Ein Mann beugt sich über eine verletzte Frau und hält ihren Kopf in den Händen.
84 Min
Ein Mann mit nassen Haaren ist in eine Decke gehüllt.
84 Min
Ermittler Varg Veum mit Kopfverletzung © ARD Degeto/Miso Film/SF Norge/O. Fyxe
84 Min
Varg Veum (Trond Espen Seim) kommt in diesem Fall einfach nicht weiter. © NDR/ARD Degeto/Oystein Fyxe
87 Min
Varg Veum (Trond Espen Seim) ist seinen Kollegen von der Polizei meist einen Schritt voraus. © NDR/ARD Degeto/Oystein Fyxe
88 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Von einem Informanten (Mahmut Suvakci) erhofft sich Irene Huss (Angela Kovacs) eine Spur, die sie zu dem flüchtigen Zeugen führt. © NDR/Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova
87 Min
Die Dolmetscherin Carita Halling-Gonzales (Ruth Vega Fernandez) begleitet Annika Bengtzon (Malin Crépin), die eine Reihe von Zeugen befragt. © ARD Degeto/Yellow Bird/E. Aavatsmark
88 Min
Staatsanwalt Dr. Risterer (Walter Kreye) und Kommissarin Lea Sommer (Hannelore Elstner). © NDR
90 Min
Hauke (Hinnerk Schönemann) und Jule (Marleen Lohse) sitzen am Strand. © NDR/ARD Degeto/Gordon Timpen
89 Min
Claudius Zorn (Stephan Luca) und Schröder (Axel Ranisch) © NDR/MDR/Gordon Muehle
88 Min
Eine weinende Frau wird von einer anderen Frau getröstet.
48 Min
Finn Kiesewetter und Lars Englen werden im Morgengrauen an den Tatort gerufen. Ein Mann, Mitte 50, liegt tot auf einer Lichtung im Wald. Ihm wurde vermutlich aus nächster Nähe in den Hinterkopf geschossen. V.l.n.r. Lars (Ingo Naujoks), Finn (Sven Martinek), Strahl (Christoph Tomanek), Nina Weiss (Julia E. Lenska) © NDR/ARD/Georges Pauly
49 Min
Irene (Angela Kovacs) und ihr Kollege Jonny (Dag Malmberg) lassen sich auch von aggressiv auftretenden Rockern nicht einschüchtern. © NDR/Degeto/Illusion Film/A. Aristarhova
87 Min
Annika Bengtzon (Malin Crépin) schwebt in Lebensgefahr. © ARD Degeto/Yellow Bird/B. Wanselius
87 Min
Beste Stimmung auf der Hochzeitsfeier. Noch ahnt niemand, dass in wenigen Minuten alles anders sein wird. © NDR/Radio Bremen/Jörg Landsberg
91 Min
Ihre Vater-Tochter-Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt: Lona (Henny Reents) und Reimar Vogt (Peter Prager). © NDR/Degeto/Sandra Hoever
88 Min
Frieda Borck alias Alice Dwyer und Claudius Zorn alias Stephan Luca © MDR/filmkombinat nordost/Steffen Junghans Foto: Steffen Junghans
88 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen