Elefant, Tiger & Co. (645)

Ganz schön unterirdisch

Samstag, 13. Januar 2018, 14:00 bis 14:20 Uhr

Von Schmerzen gebeutelt

Känguru-Mädchen Grisu geht es schlecht. Seit Tagen zieht sie sich zurück und verweigert das Futter. Jörg Gräser und Tina Lässig machen sich Sorgen um das sonst so zutrauliche Tier und rufen den Tierarzt herbei. Der muss Grisu in Narkose legen, um dem Übel auf den Grund zu gehen. Ein belastender Eingriff für die zarte Grisu, hoffentlich mit gutem Ausgang.

Keine Garantie

Zweimal Nachwuchs an einem Tag. Das klingt nach guten Zeiten für die Pfleger im Vogelhaus. Doch ganz so rosig ist es nicht. Nur zehn Tage nach dem Schlupf verschwindet das Küken der Krontauben spurlos. Jochen Menner ist machtlos und muss den Verlust hinnehmen. Nun liegt der Fokus auf Jungtier Nummer zwei - dem kleinen Kugelgürteltier. Ein erstes Wiegen wird zeigen, wie es um das Baby bestellt ist.

Tote Hose im Königreich

Bei den Graumullen gibt es schon seit Jahren keinen Nachwuchs mehr. Der Hofstaat von einst ist zusammengeschrumpft auf ein kinderloses Pärchen. Viel wurde probiert, um die Zwei in Zuchtstimmung zu bringen. Einmal im Monat gräbt sich Irina Frink in das Reich der Mulle ein, um nach dem Rechten zu schauen. Und diesmal ist irgendetwas anders.

Ratgeber Reise

Tierische Ausflüge im Norden

Tiger und Affen, aber auch heimische Tiere wie Seehunde oder seltene Haustierrassen leben im Norden. Eine Auswahl der attraktivsten Tierparks, Zoos und Aquarien. mehr

Redaktion
Peter Gütte
Produktionsleiter/in
Holger Kouschil
Redaktion
Hetzel, Birgit