Folge 4: Die letzten Nashörner (S01/E04)

Sendung: Hannah goes wild | 07.09.2022 | 21:00 Uhr 20 Min | Verfügbar bis 07.09.2024 (nur in Deutschland)

Der Kampf um das Horn der Nashörner hat die Tiere an den Rand des Aussterbens gebracht. Die Spitzmaulnashörner Namibias sind kaum noch aufzufinden. Der Save The Rhino Trust kämpft seit 30 Jahren tagtäglich unter widrigsten Bedingungen für den Schutz der Dickhäuter. Hannah Emde begeitet die Anti-Wilderei-Einheit einen Tag lang durch die Halbwüste. Sie erfährt, wie aufwändig das Tracken der Tiere ist, und kann ihr Glück kaum fassen, als sie eine Mutter mit ihrem Kalb entdeckt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Folge-4-Die-letzten-Nashoerner,expeditionen1474.html

Mehr Hannah goes wild

Frei lebende Zebras in Namibia. © NDR/Doclights
26 Min
Tierärztin Hannah Emde in Namibia. © NDR/Doclights
17 Min
Tierärztin Hannah Emde sieht in Namibia vom Auto aus einen Elefanten. © NDR/Doclights
19 Min
Die Tierärztinnen Maaike und Hannah tragen einen betäubten Geparden. © NDR/Doclights
20 Min
Tierärztin Hannah Emde in Namibia. © NDR/Doclights
18 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Die Weibchen der Smaragdeidechse sind bei der Partnersuche wählerisch. © NDR/SWR/Tobias Mennle Filmproduktion
45 Min
Hoch in den Wolken: Die Inkastadt Machu Picchu. © NDR/dmfilm/Manfred Uhlig
44 Min
Sanddünen über dem Meer in Namibia © Screenshot
44 Min
Surftouristin in Houhai. © NDR
29 Min
Auen mit ihren vielfältigen Gewässern sind ideale Lebensräume für Eisvögel. Hier können sie ins Wasser tauchen und nach Beute wie Libellenlarven jagen. © NDR/NDR Naturfilm/doclights/Beate Schneider
43 Min
Der 6.380 Meter hohe Vulkan Parinacota liegt östlich der Stadt Arica im Norden Chiles, unweit zur Grenze zu Bolivien. © NDR/Jürgen Hansen/Prospect TV
44 Min
Wegen der salzigen Seeluft müssen die bunten Badehäuser auf der dänischen Insel Ærø ständig neu gestrichen werden. Ærø gilt als der sonnigste Ort Dänemarks. Die Insel ist nur 88 Quadratkilometer groß und hat rund 6.000 Einwohner. © Till Lehmann
44 Min
Lachszüchter Tore Svanem ist stolz auf seinen Job. © NDR/Christian Blenker
30 Min
Die Muttertiere halten lieber Abstand, doch die Youngsters der Pottwale sind neugierig -– sie kommen nahe an den Kameramann heran, um einen genauen Blick auf den Besucher zu werfen. © NDR/doclights/TMFS/Wild Logic/Kai Benson
43 Min
Ein Schloss wie aus einem Märchen von Hans Christian Andersen – die imposante Wasserburg Egeskov ist einer der Besuchermagneten Fünens. © NDR/Eddy Zimmermann
44 Min
Baku, die Hauptstadt Aserbaidschans, wird vom Tourismus-Ministerium des Landes als Mischung aus Dubai und Paris bezeichnet. © NDR/ARTE/TELLUX-Film GmbH/Till Lehmann
43 Min
Bei der Stadtverwaltung in Tianjin laufen die Daten der alten Menschen zusammen. © NDR
29 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen