Drum prüfe sich ... (141)

Sendung: In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte | 27.02.2023 | 13:10 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 27.08.2023

Die hochschwangere Lisa Kreuzer wird in Begleitung ihres Lebensgefährten Hans Kaiser ins Klinikum eingeliefert. Das Kind muss sofort per Notkaiserschnitt geholt werden. Dabei stellen Leyla und Ben eine Gelbsucht beim Neugeborenen fest. Doch weder von Lisa noch von Hans kann diese erblich bedingte Krankheit stammen. Allein der leibliche Vater, Torsten Schneider, kommt dafür infrage. Theresa Koshka behandelt mit Dr. Moreau den chaotischen Tino Thölsen. Tino spielt seine Symptome und körperliche Verfassung herunter, was eine Diagnose ungemein erschwert.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Folge-141-Drum-pruefe-sich,diejungenaerzte268.html

Mehr In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Charaktere der Serie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte © Screenshot
48 Min
Zwei Frauen stehen nebeneinander, eine von ihnen legt die Hand auf ihren Bauch. © Screenshot
48 Min
Zwei Frauen sitzen sich gegenüber. © Screenshot
48 Min
Assistenzarzt Mikko Rantala entdeckt unter Fietes blauem Auge einen kleinen Metallsplitter. © Screenshot
48 Min
Ein Minischwein auf Station bei den jungen Ärzten. © Screenshot
48 Min
Ein Arzt verarztet die Wunde eines Mannes. © Screenshot
49 Min
Eine junge Frau liegt mit einem Kopfverband in einem Krankenhausbett. © Screenshot
48 Min
Eine junge Frau sitzt in einem Krankenbett. © Screenshot
49 Min
Architektin Britta Stadler (Nicole Marischka) wird im Beisein von Dr. Theresa Koshka (Katharina Nesytowa) in die Klinik eingeliefert. © Screenshot
49 Min
Ein Mann mit Bart schaut besorgt © Screenshot
48 Min
Charaktere der Serie In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte © Screenshot
48 Min
Eine Bewerberin um eine Assistenzarztstelle spricht mit Dr. Leyla Sherbaz. © Screenshot
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen