Ein Fall für Annika Bengtzon - Studio 6

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 23:35 bis 01:05 Uhr

Der Fund einer nackten Frauenleiche geht Reporterin Annika Bengtzon persönlich nahe. Bei ihren Recherchen lernt sie die Freundin der Ermordeten kennen. Von ihr erfährt sie, dass beide in einem angesagten Nachtklub namens Studio 6 gestrippt haben. Das Opfer war die Geliebte des Klubbesitzers Joachim, mit dem sie oft Streit hatte. Annika vermutet eine Beziehungstat, doch die Polizei bestätigt Joachims wasserdichtes Alibi. Völlig überraschend gerät der ranghohe Staatsminister Christer Lundgren in Verdacht. Eine Quittung belegt, dass er in der Mordnacht im Studio 6 war.

Während alle Zeitungen sich auf diese sensationelle Nachricht stürzen, recherchiert Annika etwas genauer. Sie findet heraus, dass Christers Unterschrift auf dem Restaurantbeleg gefälscht ist. Der Minister war nicht in dem Nachtklub - er war nicht einmal im Land. Er lieferte im Geheimauftrag der Regierung Waffen aus, um einen schwedischen Oberst auszulösen, der von afrikanischen Terroristen als Geisel genommen worden war. Das alles hat aber nichts mit dem Mordfall zu tun. Ihr Bauchgefühl sagt Annika, dass der zwielichtige Joachim mehr weiß, als er sagt. Um an Beweise zu gelangen, heuert sie in seinem Nachtklub an und schwebt schon bald in Lebensgefahr.

Produktionsland
Schweden,Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
2011
Schauspieler/in
Malin Crépin als Annika Bengtzon
Björn Kjellman als Anders Schyman
Leif Andrée als Spiken
Erik Johansson als Patrik Nilsson
Kajsa Ernst als Berit Hamrin
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
John O. Olsson
Musik
Adam Nordén
Regie
Agneta Fagerström-Olsson
Redaktion
Philine Rosenberg