Die große Liebe (19)

Sendung: In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte | 05.09.2022 | 13:10 Uhr 48 Min | Verfügbar bis 05.03.2023

Die liebenswerte Sophie Hahn wird mit einem Armbruch ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Nach der erforderlichen OP leidet die alte Dame jedoch unter dem Durchgangssyndrom: Sie glaubt, sie befände sich im Jahr 1945 zur Zeit der amerikanischen Besatzung im Krankenhaus. Und ausgerechnet in Oberarzt Dr. Matteo Moreau meint sie, einen besonderen Menschen ihrer Vergangenheit zu erkennen. Julia Berger versucht, mehr über den Hintergrund der Patientin zu erfahren. Doch schließlich ist es einzig Matteo, der der Frau wirklichen helfen kann.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Die-grosse-Liebe,aerzte674.html

Mehr In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Dr. Ahrend, Dr. Bähr und ein weiterer Kollege beraten sich. © NDR
47 Min
Dr. Bähr und Dr. Kling schauen erstaunt
48 Min
Dr. Theresa Koshka und Dr. Elias Bähr liegen in der Pause auf Sofas herum
48 Min
Dr. Ruhland und Dr. Moreau beraten sich © Screenshot
48 Min
Dr Ben Ahlbeck redet mit einer Patientin © NDR
48 Min
Zwei Ärzte, die am Bett eines Patienten stehen.
48 Min
Die Wunde im Gesicht eines Mannes wird verarztet. © NDR
48 Min
Krankenhausangestellte, die sich etwas ansehen. © Screenshot
48 Min
Dr. Matteo Moreau redet mit einem Patienten
48 Min
Dr. Niklas Ahrend (Roy Peter Link) blickt besorgt. © NDR
48 Min
Felix Lampe-Jovanovic liegt in einer Szene von "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" auf dem OP-Tisch.
49 Min
Begegnung auf dem Gang
48 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen