Chirurgisches Neuland

Sendung: Die Tierärzte - Retter mit Herz | 11.11.2022 | 14:15 Uhr 45 Min | Verfügbar bis 11.11.2023

Chirurgische Herausforderungen bei einer OP, ein Hund in fast biblischem Alter und eine rätselhafte Schwäche bei einem Wellensittich-Tollpatsch: Die Tierärzte auf Sylt, am Schliersee und an der Mosel haben knifflige Aufgaben zu lösen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Die-Tieraerzte-Retter-mit-Herz-Chirurgisches-Neuland,dietieraerzte136.html

Mehr Die Tierärzte - Retter mit Herz

Mit ihren 20 Kilo ist Kleine Mali ein ganz schön schwerer Brocken. Schon seit zwei Wochen hat Kleine Mali nichts gefressen. Dr. Gerd Britsch fasst einen außergewöhnlichen Plan. © NDR/Doclights GmbH 2020
45 Min
Ein Hund liegt auf dem Boden.
44 Min
Hund "Lumpi".
45 Min
Ein Hund hechelt in der Tierarztpraxis.
44 Min
Inseltierärztin Stephanie Petersen kastriert Ziegenbock Elva von Matthias Jacobsen mit der Zange. Eine Methode ganz ohne Infektionsrisiko. © NDR/Doclights GmbH 2020
45 Min
Zwei Tierärztinnen operieren einen Hund © NDR
44 Min
Ein Tierarzt mit einem kleinen Kätzchen auf dem Arm.
45 Min
Eine Tierärztin untersucht einen Hund. © Screenshot
44 Min
Ein Hund, der zur Seite schaut. © Screenshot
45 Min
Ein Tierarzt schaut sich im Eingangsbereich einer Tierarztpraxis Mischlingshündin "Marla" an.
45 Min
Eine Frau streichelt ihren Hund. © Screenshot
45 Min
Ein Hund sitzt auf dem Boden.
45 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Mandrill im Zoo. © Screenshot
49 Min
In Ochsenwerder geht es wieder los mit der Arbeit in den Gewächshäusern. Nach seinem Urlaub hat Betriebsleiter Markus Walkusch-Eylandt seinen ersten Arbeitstag. Zunächst einmal muss er kontrollieren, ob es an der Bewässerungsanlage in der Pause keine Schäden gegeben hat. In den Gewächshäusern bekommt dann erstmal der Feldsalat Wasser. Dort, wo neu gepflanzt werden soll, muss der Boden gut aufgelockert sein, aber die Bodenfräse funktioniert nicht. Ein Problem, dass schnell gelöst werden muss. © NDR-Foto
29 Min
Wölfe durchstreifen den Urwald von Bialowieza im Osten Polens. Im ganzen Land gibt es inzwischen wieder etwa 2500 von ihnen. Das sind rund fünfmal so viel wie in Deutschland. © NDR/Zorillafilm/Jens Westphalen&Thoralf Grospitz
43 Min
Ein Wasserschwein sitzt in einem Gehege. © Screenshot
49 Min
Auf dem Ziegenhof in Glasin misten die Schwestern Sidonie Beltmann und Henriette Keuffel die Ställe ihrer Tiere aus. © NDR/colourbox
28 Min
Während der Brunftzeit liefern sich die Böcke der Dickhornschafe erbitterte Kämpfe. © NDR/NDR NAturfilm/doclights/Brian Leith Productions/Terra Mater/Ben Wallis
88 Min
Tahirziege im Hagenbecks Tierpark
48 Min
Im Hamburger Stadtteil Ochsenwerder sollen die Rinder der Gärtnerei Sannmann von der Sommerweide in den Stall. Allerdings müssen sie vorher noch auf der Weide ein Entwurmungsmittel bekommen. Betriebsleiter Markus und sein Stellvertreter Julian haben jede Menge zu tun, damit sie alle Tiere versorgen können. © NDR-Foto
29 Min
Steinadler vor Matterhorn © NDR/Terra Mater Factual Studios/Wild Nature Film/Toni Nemeth
44 Min
Zwergotter-Baby in der Hand eines Pflegers. © NDR/DocLights GmbH
49 Min
Möhren auf einem Förderband. © Screenshot
29 Min
Der "bayerische Fjord": Königssee im Frühsommer mit saftig-grünen Wiesen. Am Horizont eine Gebirgskette. © NDR/WDR/nautilusfilm
43 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen