Schätze der Welt

Die Rhätische Bahn - Lebensader der Bündner Täler

Sonntag, 11. August 2019, 06:45 bis 07:00 Uhr

Das filmische Reiseerlebnis mit der Schmalspurbahn führt durch und über die Alpen von Nord nach Süd: Vom wildromantischen Albulatal durch den höchstgelegenen Eisenbahntunnel der Alpen ins Licht durchflutete Engadin und vom mondänen Tourismusort St. Moritz über die hochalpine Gletscherwelt der Bernina bis ins mediterrane Veltlin.

Pionierleistung moderner Ingenieurskunst

Die Albula- und Berninastrecke der Rhätischen Bahn hat mit ihrem Personen- und Gütertransport bis heute eine wichtige Erschließungsfunktion für die Bündner Bergtäler und die übrige Schweiz. Sie ist die einzige zuverlässige Verbindung über das ganze Jahr.

Imposante Viadukte, enge Kurven, Kehrtunnels und Galerien, eine Streckenführung mit zum Teil bis zu siebzig Promille Steigung gehören zu den Pionierleistungen moderner Ingenieurskunst und architektonischer Konstruktion zu Beginn des 20. Jahrhunderts.

Autor/in
Werner Zeindler
Redaktion
Christoph Bungartz

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Nordmagazin 03:15 bis 03:45 Uhr