Die Kinder des Fechters

Donnerstag, 09. April 2020, 23:50 bis 01:20 Uhr

1952, Josef Stalin ist an der Macht. Um der Geheimpolizei zu entkommen, ist Endel in die estnische Provinz geflohen. Der junge Mann unterrichtet fortan als Sportlehrer die meist vaterlosen Kinder. Krieg und Gulag haben auch hier ihre Spuren hinterlassen.

Bild vergrößern
Endel Nelis (Märt Avandi) bringt Marta (Liisa Koppel) das Fechten bei.

Gegen den Widerstand des Schuldirektors bringt Endel den Kindern das Fechten bei. Es ist seine große Leidenschaft. Und es wird auch die große Leidenschaft der Kinder werden. Endel wird zu einem anderen Menschen.

Als die Kinder ihn bitten, an einem großen Fechtwettbewerb in Leningrad teilnehmen zu dürfen, muss er sich entscheiden. Soll er riskieren, verhaftet zu werden, oder die Kinder enttäuschen?

Produktionsland
Finnland
Produktionsjahr
2014
Schauspieler/in
Märt Avandi als Endel
Ursula Ratasepp als Kadri
Hendrik Toompere jr. als Schuldirektor
Liisa Koppel als Marta
Lembit Ulfsak als Großvater
Regie
Klaus Härö
Musik
Gert Wilden jr.
Autor/in
Anna Heinämaa
Kamera
Tuomo Hutri
Redaktion
Philine Rosenberg