Die Inselärztin - Die Entscheidung

Donnerstag, 16. Mai 2019, 22:00 bis 23:30 Uhr

Inselärztin Filipa (Anja Knauer) im Gespräch mit einem Mann.

3,3 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Für Inselärztin Filipa droht das neue Glück auf Mauritius zu platzen. Es ist nicht leicht für sie, dass Dr. Daniel Bucher für seine tot geglaubte Frau da sein muss, die nach acht Jahren überraschend zurückgekehrt ist. Jenny, die damals bei einem Arztauslandseinsatz schwer verunglückt ist, leidet unter einer Amnesie. Ihr Betreuer, der angesehene Arzt und Klinikbetreiber Dr. Marius Mantler, ist überzeugt, dass sie in ihr früheres Leben zurückkehren muss, damit die Erinnerung wiederkommt. Leicht ist das jedoch nicht.

Bild vergrößern
Inselärztin Filipa (Anja Knauer, re.) versorgt eine verunglückte Urlauberin, die Hoteldirektor Kulovits (Helmut Zierl, Mitte) aus den Wellen gerettet hat.

Tochter Isabelle, für die Filipa schon fast eine Ersatzmama geworden ist, tut sich schwer mit ihrer leiblichen Mutter. Daniel steckt in einem Dilemma, das ihn verzweifeln lässt: Einerseits muss er Jenny aufnehmen, andererseits will er Filipa nicht verlieren. Auch Filipa ist schwer geschockt: Ausgerechnet jetzt, als sie sich endlich auf eine Beziehung einlassen kann, soll sie komplett loslassen, ohne zu wissen, wie es weitergeht.

Zum Nachdenken bleibt in der sonst so beschaulichen Inselpraxis aber keine Zeit: Erst muss Filipa eine junge Frau nach einem Bootsunfall retten, dann braucht der schwer erkrankte Hoteldirektor a.D. Kulovits ihre volle Aufmerksamkeit. Und schließlich macht ihr Dr. Mantler, der auf Mauritius eine neue Klinik bauen möchte, ein verlockendes Angebot. Ihr Können als Chirurgin muss Filipa unter Beweis stellen, als Jenny in akute Lebensgefahr gerät.

Produktionsland
Bundesrepublik Deutschland
Produktionsjahr
2018
Schauspieler/in
Tobias Licht als Daniel
Helmut Zierl als Direktor Kulovits
Tyron Ricketts als Mike
Musik
Philipp Fabian Kölmel
Kamera
Felix Poplawsky
Autor/in
Maja Brandstetter
Wolfgang Brandstetter
Regie
Peter Stauch
Redaktion
Rosenberg, Philine