Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie

Im tiefen Tal

Montag, 19. Juli 2021, 06:20 bis 06:50 Uhr

Franz fühlt sich sabotiert, denn er bekommt Druck von allen Seiten: Zu Hause macht ihm Heinz die Hölle heiß, weil er noch nicht eingekauft hat. Und der Bürgermeister nimmt ihn in die Zange, weil der Bau des Heizkraftwerks nicht nach Plan läuft. Und bei der Sitzung des Heimatvereins bekommt Franz von den Vereinsmitgliedern auch noch jede Menge Häme ab. Lediglich Frau Markhardt-Siegel scheint Verständnis für den geplagten Franz aufzubringen und rät ihm zu Entspannung. Nicht ganz uneigennützig.

Kati gibt sich mit der Behandlung ihres Bruders allergrößte Mühe. Aber so ungeduldig wie Karl ist, fällt ihr das inzwischen richtig schwer. Kati rät ihrem uneinsichtigen Bruder, sich zur Unterstützung des Heilungsprozesses von Monique zusätzlich mit Homöopathie helfen zu lassen. Nur leider wirkt das auch nicht von heute auf morgen. Mittlerweile ist Karl sogar verzweifelt genug, um den Rat seiner Mutter anzunehmen, er bittet Lioba um Hilfe. Auch Andreas bietet Karl seine Hilfe an, die der Bauer rundweg ablehnt. Ganz offensichtlich kann er mit Evas Freund überhaupt nichts anfangen. Vor allem für Hermann ist das ein Rätsel, denn so verkehrt kann Andreas gar nicht sein, wenn Willy ihn mag. Und der ist ein echter Maßstab.

Redaktion
Sara Helmig