Die Tierprofis

Dianas freche Pferde

Samstag, 25. Mai 2019, 17:00 bis 17:30 Uhr

"Mission impossible" für die Tierprofis Katja Elsässer und Charlotte "Charly" Arzberger! Diana plant mit ihrem Schimmel Lenny und Begleitpony Baby eine Wahnsinnstour: Sie will von Hamburg bis ins spanische Santiago de Compostela reiten. Der sogenannte Jakobsweg führt über vier Ländergrenzen hinweg und ist über 3.000 Kilometer lang.

Bild vergrößern
Schimmel Lenny und Pony Baby halten ihre Besitzerin Diana auf Trab.

Doch das größte Problem ist nicht die Strecke, sondern Dianas freche tierische Begeleitung, beides richtige "Rotzlöffel". Ständig brechen Schimmel und Pony durchs Pferdegatter auf ihrer Pferdewiese aus, selbst der neue Elektrozaun ist für sie kein Hindernis. Eine eigentlich unlösbare Aufgabe für Tiertrainerin Katja Elsässer, denn schon in zwei Wochen will Diana ihre Abenteuerreise antreten.

Keine Angst mehr vor Hunden

Hundespezialistin Charly besucht mit Filmhund Mumford eine Kita. Dort wird sie mit einem nicht seltenen Problem konfrontiert: Die vierjährige Julia hat große Angst vor Hunden, ihre Eltern sind verzweifelt.

Bild vergrößern
Tiertrainerin Charlott Arzberger versucht mit ihrem Hund Mumford einem Kind in dieser Kita die Angst vor den Tieren zu nehmen.

Hintergrund: Fast jeder fünfte Deutsche wurde schon einmal von einem Hund gebissen. Charly Arzberger klärt in Schulen und Kindergärten darüber auf, wie Kinder am besten auf Hunde und deren Verhalten reagieren sollen. Können sie und der kinderliebe Mumford dabei helfen, Julia die Angst vor Hunden zu nehmen?

Redaktion
Anke Haverkemper
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Dianas-freche-Pferde,sendung905546.html