Die Tierärzte - Retter mit Herz

Der gesprächige Dalmatiner

Freitag, 09. Juli 2021, 16:15 bis 17:00 Uhr
Samstag, 10. Juli 2021, 06:15 bis 07:00 Uhr

Ein flügellahmer Mäusebussard, ein gesprächiger Dalmatiner und die Folgen eines Fahrradunfalls: Die Tierärzte von Sylt, Rügen und Starnberg lösen knifflige Aufgaben.

Der zwölfjährige Dalmatiner Spike hat einen Kreuzbandriss und muss in der Starnberger Praxis von Ilka Jopp operiert werden. Für einen schon recht betagten Hund ist ein solcher Eingriff nicht ganz ohne. Narkosezwischenfälle können gerade bei älteren Tieren problematisch werden. Doch Spike scheint gut drauf zu sein und unterhält beim Besuch in der Praxis das ganze Team mit seinen Erzählkünsten.

Nach einem Unfall sind bei Hund Harvey drastische Maßnahmen nötig

Australian Kelpie Harvey hatte einen Unfall, sein Besitzer ist ihm versehentlich mit dem Fahrrad über den Schwanz gefahren. Die Wunde will einfach nicht heilen. Es droht eine Infektionsgefahr der Knochen und des Rückenmarks. Stephanie Petersen muss ein Stück vom Schwanz des Hundes amputieren.

Unbekannte stellen einen Bussard vor Marco Nieburgs Praxis

Vor der Praxis von Marco Nieburg auf Rügen hat ein Unbekannter einen Karton mit einem flügellahmen Mäusebussard abgestellt. Es kommt öfter vor, dass dem Tierarzt verletzte oder kranke Tiere einfach vor die Tür gelegt werden. Dieser Patient gibt Marco Nieburg Rätsel auf, denn auch auf dem Röntgenbild ist nicht festzustellen, was dem "Findelvogel" fehlt. In der Falknerei Herrmann soll der geschwächte Greifvogel wieder aufpäppelt werden.

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Redaktion
Anke Schmidt-Bratzel
Musik
Mario Schneider
Sprecher/in
Mark Bremer
Autor/in
Jeannine Apsel
Produktionsleiter/in
Tim Carlberg
Kamera
Florian Kössl
Redaktion
Burkhard Bergermann

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Dein Festival 20:15 bis 21:50 Uhr