Anne Will

Montag, 07. Dezember 2020, 00:55 bis 01:55 Uhr

Die Amtsübergabe gerät zum Nervenkrieg zwischen den Demokraten und dem amtierenden US-Präsidenten Donald Trump. Mehr als einen Monat nach der US-Wahl sowie nach Neuauszählungen in mehreren Bundesstaaten und abgewiesenen Klagen wegen Wahlbetruges bleibt Joe Biden der Sieger. Doch Donald Trump gesteht seine Niederlage weiterhin nicht ein und wiederholt seine nicht belegten Betrugsvorwürfe. Was kann Trump als amtierender US-Präsident noch bewirken? Was bleibt von seiner Politik und welchen Einfluss wird er weiter haben? Kann der designierte US-Präsident Joe Biden mit seinem Kabinett das Land wieder einen? Inwieweit werden sich die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA wieder verbessern?

Im Studio diskutieren:

  • Sigmar Gabriel (SPD), Ehemaliger Vizekanzler und Außen- und Wirtschaftsminister a.D.
  • Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag
  • Samira El Ouassil, Kolumnistin und Autorin
  • Peter Rough, US-Politikberater am Hudson Institute, Washington D.C., und Mitglied der Republikanischen Partei
  • Angelika Kausche, Abgeordnete der Demokratischen Partei im Repräsentantenhaus in Georgia

Redaktion
Olga Nisser
Produktionsleiter/in
Volker Stahlhut
Moderation
Anne Will
Redaktion
Karin Dohr
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/Anne-Will,sendung1099844.html