Sarah Dhem, Mitarbeiterin in einem Schlachtbetrieb mit Kittel und Haube. © NDR/e-dok

Fleisch: "Wertschätzung durch Aufessen"

45 Min -

Man müsse alles vom Schwein verarbeiten und essen, sagt Sarah Dhem, Präsidentin des Bundesverbands der Deutschen Fleischwarenindustrie e.V. Das sei "Wertschätzung durch Aufessen".

3,86 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Unser Schnitzel

19.08.2019 22:00 Uhr

Schweineschnitzel - ein Leibgericht der Deutschen. Paniert soll es sein und möglichst günstig. Doch geht es den Schweinen schlecht, weil wir zu billiges Schnitzel essen? mehr

Das könnte Sie auch interessieren

29:54
Panorama - die Reporter
28:30
die nordreportage

Maisernte unter Hochdruck

die nordreportage
21:47
Kulturjournal
58:34
7 Tage
29:36
DIE REPORTAGE
29:57
Panorama - die Reporter
28:30
die nordreportage
29:13
Kulturjournal