Nadja Frenz

Die Journalistin arbeitet seit mehr 15 Jahren als Fernseh-Autorin und Producerin zahlreicher Dokumentationen, Dokumentarfilme, Reportagen und Serien. Außerdem ist Nadja Frenz in der Format-Entwicklung für öffentlich-rechtliche Sender wie DAS ERSTE, ZDF, NDR, SWR und ARTE tätig. Unter anderem war sie Producerin des Formats "Leopard, Seebär & Co" und realisierte darüber hinaus Filme für Mehrteiler wie "Abenteuer Türkei" (ARTE/NDR) oder "Unterwegs auf dem Nordseeküstenradweg" (ZDF/ ARTE) sowie Einzelstücke wie "Der Unbequeme - Der Dichter Günter Grass" (ZDF/ARTE) und "Die Brücke von Mostar" (ZDF/ ARTE). Nadja Frenz arbeitet auch regelmäßig als Autorin für die Reihe "Länder, Menschen, Abenteuer". Doch auch sozialkritische und politische Themen interessieren die Journalistin: Mit "Plötzlich ist das Kind tot" über Hamburger Jugendämter realisierte sie bereits eine Dokumentation für 45 Min.