Sebastian Bellwinkel

Sebastian Bellwinkel, Jahrgang 1973, arbeitet seit Mai 2013 als Redakteur (in Vertretung) für 45 Min in der Abteilung Dokumentation und Reportage. Ab Anfang 2016 wird er wieder als freier Autor/Regisseur arbeiten mit dem Schwerpunkt sozialkritische und investigative Reportagen und Dokumentationen. Für die NDR Produktion "45 Min - Sexobjekt Kind" wurde er für den Grimme-Preis 2010 nominiert. Sebastian Bellwinkel hat nach dem Volontariat beim NDR zunächst fünf Jahre als Autor und Live-Reporter (Inneres/Justiz, Kultur) für das Hamburg Journal gearbeitet. Ab 2006 hat er sich auf hintergründig-kritische Berichterstattung, unter anderem für ZAPP und sport inside (WDR) spezialisiert. Außerdem hat er zahlreiche Auslandsreportagen für mareTV realisiert.

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Panorama 3 21:15 bis 21:45 Uhr