Prof. Dr. Jörg Daumann © Pier 53/NDR

Welche Folgen hat Cannabis im Gehirn?

45 Min -

Es heißt, wer früh anfängt zu kiffen, schädigt sein Gehirn. Ob das stimmt, hat Prof. Jörg Daumann von der Universitätsklinik Köln untersucht.

2,38 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Informationen zur Sendung

mit Video

Cannabis für alle?

02.10.2017 22:00 Uhr

Millionen Deutsche berauschen sich an Cannabis. Den Kampf des Staates gegen die Droge halten viele Strafrechtler für verloren. Ist eine Legalisierung die Lösung? mehr

Aus dieser Sendung

44:38

Cannabis für alle?

02.10.2017 22:00 Uhr
45 Min

Mehr 45 Min

44:42

Das große Geschäft mit dem Schnupfen

15.01.2018 22:00 Uhr
45 Min
44:26
44:19

G20-Chaos - Wer hat Schuld?

11.12.2017 22:00 Uhr
45 Min
44:40

Unser Wald - Zoff im deutschen Forst

04.12.2017 22:00 Uhr
45 Min
44:12

Arm und krank

27.11.2017 22:00 Uhr
45 Min
43:47
44:25

Notaufnahme am Limit

13.11.2017 22:00 Uhr
45 Min
44:20

Am Ende der Macht

06.11.2017 22:00 Uhr
45 Min
44:29

Das könnte Sie auch interessieren

29:40

Fischotter und Kormorane im Jagdfieber

19.01.2018 21:15 Uhr
DIE REPORTAGE
29:13

7 Tage... unter Vergesslichen

17.01.2018 23:50 Uhr
7 Tage
30:20

Unsere Türken

05.12.2017 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
28:29
26:48

Kulturjournal vom 15.01.2018

15.01.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
29:26

Singvögel als Delikatesse?

12.01.2018 21:15 Uhr
DIE REPORTAGE
29:30

7 Tage... Gas Wasser Scheiße

10.01.2018 23:45 Uhr
7 Tage
29:55

Der Krebsapotheker

07.11.2017 21:15 Uhr
Panorama - die Reporter
28:34

Countdown in der Backstube

08.01.2018 18:15 Uhr
28:59

Kulturjournal vom 08.01.2018

08.01.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal

Dokus & Reportagen

00:51

Was tut ein Schnäppchen im Hirn?

29.01.2018 22:00 Uhr
45 Min
02:04
03:23
03:43
01:35
01:24
29:40

Fischotter und Kormorane im Jagdfieber

19.01.2018 21:15 Uhr
DIE REPORTAGE
58:33
58:32

Kulinarisch unterwegs

19.01.2018 15:00 Uhr
die nordstory