Thailand: Die Folgen des Massentourismus

Sendung: 45 Min | 10.02.2020 22:00 Uhr 43 min | Verfügbar bis 10.02.2021

Feinkörnige Sandstrände, farbenprächtige Unterwasserlandschaften, märchenhafte Inseln, auf denen einst James-Bond-Filme gedreht wurden: Thailand ist das Top-Fernreiseziel im Winter - nicht nur für deutsche Urlauber. 2017 kamen 34 Millionen Besucher. 20 Millionen mehr als noch vor zehn Jahren. Der Massentourismus hat Folgen - soziale, aber auch ökologische.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Thailand-Die-Folgen-des-Massentourismus,minuten3240.html

Mehr 45 Min

Styroporkopf mit Pinnwandnadeln, an den Stellen, an denen bei Menschen Kopfschmerzen sitzen.
44 min
Eine Person schnupft sich hinter Birkenpollen aus.
44 min
Eine Frau liegt im Bett und greift gerade zu einem auf dem Nachttisch liegenden Buch.
43 min
Das Lüneburger Rathaus mit dem Marktplatz davor.
44 min
Immer mehr Regale bleiben sogar beim Pharmagroßhandel leer
43 min
Morgens frisch gekocht, mittags warm auf den Tisch: Bei der Bürgerhilfe in Schüttorf (Niedersachsen) kochen vier Angestellte jeden Tag zwei verschiedene Menüs. Mehr als 340 Portionen werden im gesamten Landkreis jeden Tag verteilt.
43 min
Im Vordergrund eine blaue Urne mit einem Blumengesteck drumherum. Unscharf im Hintergrund weitere Blumenarrangements und Särge. Aufnahme auf einer Messe.
43 min
Der Kopf eines Pferdes von der Seite. Das Pferd steht vor einem Waldstück.
43 min
Verlassener Landgasthof in Norddeutschland.
44 min
Kaminfeuer
44 min
Sparkassen-Logo
43 min
Hintereinandersitzendes nacktes Paar. Sie lehnt sich an seinem Rücken an, wie um ihn zu trösten.
44 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Einem Mann werden die Haare abrasiert.
28 min
Zhana
29 min
Ein Motorradfahrer legt sich tief in eine Kurve.
29 min
Die Dünenlandschaft am Strand von Norddorf.
28 min
Kulturjournal Moderatorin Julia Westlake im Studio.
30 min
NDR Autorin Johanna Leuschen unterhält sich mit einer Putzfrau.
29 min
Martina Oertzen besichtigt die sanierungsbedürftige Decatur-Brücke.
29 min
Vier junge Männer aus Eritrea sitzen in Saalfeld (Thüringen) vor einer Flüchtlingsunterkunft.
30 min
Jörn Nürnberg ist im Goldenen Handschuh aufgewachsen und hat den Wandel auf dem Kiez miterlebt
28 min
Julia Westlake
29 min
Um 4 Uhr morgens taucht Alex auf. Seit acht Jahren lebt er auf der Straße. Sein einziger Wunsch heute Nacht: 'Habt ihr noch warme Socken für mich?'.
30 min
Falko Droßmannn an seinem Schreibtisch im Bezirksamt Hamburg-Mitte.
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen