Schweine vom Fließband: Bleibt der Tierschutz auf der Strecke?

Sendung: 45 Min | 10.01.2022 | 22:00 Uhr 45 Min | Verfügbar bis 10.01.2023

Lebewesen als industrielle Massenware: Rund 53 Millionen Schweine werden jährlich in Deutschland geschlachtet. Doch diese durchgetaktete Massenproduktion ist durch die Coronakrise ins Stocken geraten. Ein Fernsehteam recherchiert seit Jahren zu den Auswirkungen der Billigfleischproduktion auf Menschen, Tiere und Umwelt. Es hat mit Vertreter*innen der Fleischindustrie, mit Politiker*innen, Tierschützenden und Landwirt*innen gesprochen und zeigt: Bei zahlreichen Betrieben geht es auch anders, artgerecht und wirtschaftlich zugleich.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Schweine-vom-Fliessband-Bleibt-der-Tierschutz-auf-der-Strecke,minuten3526.html

Mehr 45 Min

Lokaljournalistin Anna Petersen an ihrem Schreibtisch bei der Telefonrecherche. © JABFilm/NDR
43 Min
Auf einem PC-Bildschirm ist ein Hasskommentar zu lesen. © NDR
44 Min
Ein Mann läuft zwischen den Kühen, die in einem Melkstand stehen. © NDR/Filmfee
44 Min
Eine Frau hält ein Kinderbild von sich in der Hand.
44 Min
In einem dämmrigen Zimmer stehen zwei Krankenhausbetten
44 Min
Beim Überholen müssen Autofahrer*innen innerorts mindestens 1,5 Meter Seitenabstand zu Radfahrenden einhalten. Doch auf schmalen Radstreifen, wie hier am Osnabrücker Wallring, kommt es zu gefährlich engen Überholmanövern. © NDR/Güven Purtul
44 Min
Im Hochwasser 2021 liegengebliebene Autos auf einer Bundesstraße bei Erftstadt-Liblar. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt
44 Min
Älterer Herr sitzt mit offenem Seitenfenster in seinem Auto und schnallt sich gerade an. © Colourbox/Petra D Foto: Petra D
44 Min
Ein Bauer, dessen Kopf man nicht sieht, steht in seinem Schweinestall und hat ein kleines Ferkel in der Hand, das in die Kamera schaut. © NDR
44 Min
Vor einem Haus steht ein Schild "Zu verkaufen". © NDR
45 Min
Ein Wiener Schnitzel. © fotolia.com Foto: defpics
44 Min
Auf einer Fläche liegt ein Handy ohne Abdeckung, so dass Platinen sichtbar sind. Eine Hand hält ein Werkzeug mit einer ganz dünnen Art Miene, die in einer Art Stift steckt. © Colourbox Foto: magneticmcc
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Demonstrationsplakat mit der Aufschrift "Free Lina"
30 Min
Auch ein Ohr für die Stammkunden haben, heißt es im Dorfladen. © NDR
30 Min
Der Schulbus-Camper und ein klassischer, silberner US-Camper stehen an einem Strand. Die Sonne geht unter. © NDR/Kimmo Wiemann
29 Min
Zentrale Notaufnahme Bethesda Krankenhaus Bergedorf: Hier landen die unterschiedlichsten Fälle – vom Armbruch bis zum Herzinfarkt. © NDR/AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG
29 Min
Die Moderatorin Julia Westlake. © Screenshot
30 Min
Thumbnail: Tobias Gröschler im Vordergrund, im Hintergrund gefälschtes Gold © NDR Foto: Screenshot
30 Min
Dieser vier Meter hohe und acht Meter lange Zetros ist das zweite Zuhause von Rena und Gustav. © NDR/Sonja Kättner-Neumann
30 Min
Eine lachende junge Frau. © NDR/7Tage
44 Min
Ein Luchs liegt auf einer schneebedeckten Mauer
29 Min
Julia Westlake moderiert das Kulturjournal. © Screenshot
30 Min
Ein Wandbild im Jamel. © NDR
31 Min
Zwei Frauen in einem Hörsaal. Eine von ihnen gebärdet. © NDR/Lisa Wolff/Henning Wirtz
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen