45 Min

Messerangriffe: Was macht die Polizei?

Montag, 28. Januar 2019, 22:00 bis 22:45 Uhr

Messertraining für Polizei Hannover. © NDR

3,62 bei 55 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Meldungen über Messerangriffe auf Menschen häufen sich, immer wieder kommt es zu teils schweren Vorfällen. Ein Angstthema für viele Bürger. Haben solche Angriffe zugenommen? Valide Zahlen darüber gibt es kaum, denn Messerangriffe werden bisher in vielen Bundesländern gar nicht, in anderen nicht einheitlich erfasst.

Exklusiv bei speziellem Messertraining der Polizei

Die Dokumentation geht der Frage nach, was dagegen getan wird, und begleitet dafür Polizisten, Politiker und Sicherheitsexperten. Polizeibeamte im Einsatz sind oft mit dem Thema Messerangriff konfrontiert. Die Autorin Djamila Benkhelouf begleitet zwei Polizeikommissare aus Hannover bei der Arbeit und kann beobachten, wie sich die Beamten schützen müssen. Sie besucht exklusiv ein spezielles Messertraining der Polizei. Das ist eindrücklich: Bei Angriffen mit einem Messer gibt es kaum eine Möglichkeit, sich zu schützen.

Links

Waffengesetz (WaffG)

Wortlaut des Gesetzes auf den Seites eines Projektes des Bundesinnenministeriums extern

Was ist zu tun?

Und das Tatwerkzeug Messer ist zudem leicht zu bekommen. Allein im Internet gibt es verschiedene Messer, von martialisch bis gewollt unauffällig, aber nicht minder gefährlich. Viele dieser frei verkäuflichen Messer darf man eigentlich nicht ohne Weiteres dabei haben. Doch eine Kontrolle in diesem Bereich ist schwierig und ein schärferes Waffengesetz nach Expertenansicht auch keine Lösung. Was also ist zu tun?

Mehr zum Thema

Mehr Messerangriffe oder nicht?

Messerangriffe scheinen zuzunehmen. Valide Zahlen dazu gibt es jedoch nicht. Das komplizierte Waffenrecht, spielt Messerträgern in die Karten und trotzdem ändert sich nichts. mehr

Wie können sich Polizisten gegen Messerangriffe wehren?

Was können Polizisten tun, wenn sie mit einem Messer attackiert werden? Zwei Einsatztrainer der Landespolizei haben demonstriert, welche Chancen und Grenzen die Verteidigung hat. mehr

Redaktionsleiter/in
Jochen Graebert
Redaktion
Kuno Haberbusch
Regie
Djamila Benkhelouf
Autor/in
Djamila Benkhelouf
Produktionsleiter/in
Michael Schinschke