Sendedatum: 25.02.2019 21:00 Uhr

Interaktive Karte nutzen

Die interaktive Karte zeigt alle Werte der vom zertifizierten Labor ausgewerteten Messröhrchen. Sie funktioniert über die Eingabe einer Postleitzahl aus den Bundesländern Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Bremen.

Manche Postleitzahlgebiete sind recht groß sind. Das bedeutet, dass der Kartenausschnitt, der nach der Eingabe der Postleitzahl angezeigt wird, nicht immer gleich den gewünschten Messort zeigt. Bitte dann den Kartenausschnitt einfach etwas vergrößern.

Alternativ können die Nutzerinnen und Nutzer den "Überrasch'-mich-Button" klicken und bekommen dann die höchsten und niedrigsten Werte unserer Luftmessaktion angezeigt.

Unterhalb der Karte befinden sich eine farbliche Legende sowie ein Regler. Damit lässt sich einstellen, dass alles links vom Reglerpfeil nicht mehr angezeigt wird.

Außerdem kann die Karte dort von der Ansicht der Aktions-Messpunkte auf die Ansicht der Monatsmittelwerte der behördlichen Messstationen im November 2018 umgestellt werden. Die offiziellen Jahresmittelwerte gibt es hier.

Und schließlich: Die Karte ist kipp- und drehbar. Das geht, indem man die Strg- oder Ctrl-Taste gedrückt hält und gleichzeitig mit gedrückter linker Maustaste irgendeine Stelle auf der Karte festhält und die Maus dann bewegt.

Dieses Thema im Programm:

45 Min | 25.02.2019 | 21:00 Uhr