24 Stunden im Wunderland

Sendung: die nordreportage | 19.04.2019 14:30 Uhr 28 min | Verfügbar bis 19.04.2020

Vom Harz bis nach Venedig, vom Open-Air-Konzert bis zum Liebespaar im Blumenfeld: Der Film taucht ein in das emsige Treiben vor und hinter den Kulissen des Miniatur Wunderlandes.

Diesen Inhalt teilen/merken:

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/24-Stunden-im-Wunderland,dienordreportage878.html

Mehr die nordreportage

Die Iris, das neueste Schiff von "Kutterfisch" aus Cuxhaven liegt im dänischen Hanstholm. Von hier aus starten viele Fangschiffe aus ganz Europa in die Nordsee.
28 min
Hausmeister Martin Lange auf dem Dach des höchsten Wohnhauses in M-V
28 min
Die Kranfahrer müssen in Hannover eine uralte Stahlbrücke an den Herrenhäuser Gärten versetzen.
28 min
Oke Martinen ackert dicht an der Nordsee.
28 min
Van Carrier stehen bereit, um die entladenen Container in das Containerlager zu bringen.
28 min
Frischen Barsch liefert das Fischkaufhaus innerhalb von 24 Stunden nach ganz Deutschland.
28 min
Gut geordnet und leicht greifbar für den nächsten Einsatz: Die Feuerwehrkleidung.
28 min
Start zum Einsatz für Katja Lülsdorf und Fabian Liedtke.
28 min
Teig wird in einer Maschine geknetet.
28 min
Schmuckstück: Die große Tanne am Dörpsplatz.
28 min
Ilknur Akbaba hat in Hannover zwei Paketfilialen. Im Lager in ihren Geschäften stapeln sich die Pakete, die die Postboten nicht zustellen können.
28 min
Strahlender Sonnenschein und beste Schneebedingungen locken tausende auf die Abfahrten im Harz.
28 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen

Das könnte Sie auch interessieren

Eine Kegelrobbe balanciert auf der Seite liegend auf einem Felsen, der aus dem Wasser ragt und schaut direkt in die Kamera.
28 min
Die Arbeitsbedingungen in der chinesischen Steinindustrie sind hart.
29 min
Ein Gasthof von aussen.
28 min
2,3 Mio. Fahrzeuge werden vom Autoterminal im Jahr in die Welt verschifft.
88 min
Sauerkraut gilt im Ausland als typisch deutsches Nationalgericht.
28 min
Im Vordergrund eine blaue Urne mit einem Blumengesteck drumherum. Unscharf im Hintergrund weitere Blumenarrangements und Särge. Aufnahme auf einer Messe.
43 min
Patrizia Schlosser (r.) im Gespräch mit einer unkenntlich gemachten Person
30 min
Sonnenaufgang am Hamburger Hafen
44 min
Blick in ein Zimmer mit Doppelbett im Eishotel: Alle Möbel und Dekoration ist in Eis geauen. Über dem Bett liegt Fellbettwäsche, dahinter steht eine Eisskulpur in Form einer Qualle, die beleuchtet wird.
44 min
Der Hafen und die Altstadt von Kotor
43 min
Sortenretterin Tomma Willms erntet eine seltene Bohnensorte.
28 min
Elbschlosskeller-Wirt Daniel Schmidt am Tresen seiner Kneipe.
29 min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen