mareTV Classics

Auf der Krim

Freitag, 24. Juli 2020, 01:05 bis 01:50 Uhr

Krimsekt, Krimtataren, Zarenpalast, Jalta-Konferenz: Der Mythos der Region am Schwarzen Meer ist lebendig.

MareTV-Reporterin Bärbel Jacks ist in den Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner und Krimurlauber eingetaucht. Reiche Ukrainer und Russen erholen sich hier in feudalen Villen, pensionierte Wissenschaftler versuchen als Strandverkäufer ihre Rente aufzubessern, und die Tataren wollen nach der Vertreibung unter Stalin wieder Fuß fassen in ihrer alten Heimat. Ferien im berühmten Pionierlager Artek waren früher Belohnung für die sowjetische Elitejugend. Auch der russische Ministerpräsident Putin hat hier Monate voller Abenteuer verbracht. Und auch heute noch ist Artek ein beliebtes Sommerlager für Kinder.

Im Marinestützpunkt Sewastopol dagegen ist es ruhig geworden. Viele der Matrosen, die noch da sind, haben den Niedergang der einst ruhmreichen Schwarzmeer-Flotte hautnah miterlebt. Ein Film über eine Region geprägt von der wechselvollen Geschichte, von vielen Problemen, aber auch von einer einzigartig schönen Landschaft.

Redaktionsleiter/in
Thomas Schreiber
Redaktion
Ralf Quibeldey
Carola Meyer
Alexander von Sallwitz
Produktionsleiter/in
Daniel Buresch
Regie
Bärbel Jacks
Autor/in
Bärbel Jacks
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/mareTV-Classics,sendung1052082.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

DAS! 18:45 bis 19:30 Uhr