Zoras leckeres Silvester

Kochen mit Zora Klipp und Marianus von Hörsten

Sonntag, 27. Dezember 2020, 16:30 bis 17:00 Uhr

Raclette und Fondue sind Klassiker zu Silvester und am Neujahrstag, haben aber auch Nachteile: das Essen ist fettig, die ganze Wohnung riecht und meist geht es chaotisch dabei zu. Warum also nicht mal Fingerfood servieren? Das ist einfach in der Vor- und Zubereitung, macht optisch richtig was her und ist vielleicht mal was Neues.

Fisch, Fleisch und vegetarisch

NDR Fernsehköchin Zora Klipp und Spitzenkoch Marianus von Hörsten präsentieren fünf absolute Fingerfood-Köstlichkeiten, eine leckere Mischung aus Fisch, Fleisch und Vegetarischem.

Ceviche mit Wolfsbarsch

Aus Südamerika kommt das Fischgericht Ceviche. Dazu wird Wolfsbarsch gewaschen, trocken getupft, filetiert und anschließend in feine dünne Scheiben geschnitten. In einem Mix aus Limettensaft, Zuckerrohrmelasse, Jalapeño, Chili, Paprika, Mango und roten Zwiebeln wird der Fisch vermengt und kalt gestellt. Vor dem Servieren mit Koriander bestreuen.

Tatar aus Rinderfilet

Genauso einfach bereiten Zora und Marianus ein Tatar zu. Das Rinderfilet wird ebenfalls gewaschen und trocken getupft, dann fein gewürfelt oder geschabt. Ebenso werden Schalotten und Cornichons in feine Würfel, Schnittlauch in feine Röllchen geschnitten, Kapern fein gehackt und mit dem Fleisch vermengt. Mit Ketchup, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer und Worcestershiresoße abschmecken und das Tatar auf Toast servieren.

Köstlich vegetarisch

Besonders lecker ist das vegetarische Fingerfood der Küchenexpert*innen: Rohkostsalat mit Nüssen à la Waldorf, gebackener Rosenkohl mit Miso-Schlonze, gerösteter Kürbis mit Nuss und Traube. So gelingt der kulinarische Start ins neue Jahr.

Weitere Informationen
Koch hackt Petersilie klein © © Esther Hildebrandt - Fotolia.com Foto: Esther Hildebrandt

Rezepte, Kochschule und Warenkunde

Alle Rezepte aus NDR Sendungen, eine Video-Kochschule sowie Tipps zur Lagerung und Zubereitung verschiedener Lebensmittel. mehr

Redaktion
Thorsten Bartels
Produktionsleiter/in
Oliver Gebhard