Wunderschön!

Kalifornien – Eine Reise auf dem Highway 1

Sonntag, 06. Juni 2021, 13:00 bis 14:30 Uhr

Der Highway 1 in Kalifornien gewährt auf fast 1000 Kilometern einen traumhaften Blick auf den Pazifik. Tamina Kallert fährt die kurvenreiche Strecke von Nord nach Süd. Es geht vorbei an zerklüfteten Klippen und Buchten mit türkisfarbenem Wasser, blitzsauberen Städtchen und Luxusdomizilen.

Der kalifornische Highway 1 gewährt auf 1.000 Kilometern einen traumhaften Blick auf den Pazifik. Bixby Bridge, Big Sur © NDR/WDR/imago/Panthermedia
Der kalifornische Highway 1 gewährt traumhafte Blicke auf den Pazifik.

Am Strand von Santa Cruz steigt sie aufs Surfbrett und in Moss Landing fährt sie zum Whale Watching. Im Küstenstreifen Big Sur besucht sie den Nationalpark, in dem es keinen Handyempfang gibt, und in Salinas geht sie ins Geburtshaus von John Steinbeck, der sich mit seinem Buch "Die Straße der Ölsardinen" einen Platz in der Weltliteratur erobert hat.

Neben Natur und Kultur findet Tamina Kallert entlang der legendären Küstenstraße auch Skurriles: die sogenannte Bubblegum Alley in San Luis Obispo oder Knoblauch-Eis und Zirkusbäume in Gilroy. Und immer wieder trifft sie Menschen, die den Wahlspruch der US-Amerikaner täglich leben: don't give up.

Redaktion
Helmig, Sara
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Wunderschoen,sendung1153488.html

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr