Watzmann ermittelt

Kalkül oder Liebe

Montag, 02. August 2021, 12:20 bis 13:10 Uhr

Barbara Gruber, eine schillernde Gestalt in der lokalen Berchtesgadener Politszene, wird kurz vor den Landtagswahlen in ihrem Haus erschlagen. Kurz vor ihrem Tod war sie in die Party ihres politischen Gegners, Volker Haas, geplatzt. Hat dieser seine unliebsame Konkurrentin aus dem Weg geräumt?

Johanna Beissl (Ines Lutz, M.) besucht ihren Vater Benedikt Beissl (Andreas Giebel, r.) und ihren Freund Jerry Paulsen (Peter Marton, l.) in der Polizeistation © NDR/ARD/Susanne Bernhard
Johanna Beissl (Ines Lutz, M.) besucht ihren Vater Benedikt Beissl (Andreas Giebel, r.) und ihren Freund Jerry Paulsen (Peter Marton, l.) in der Polizeistation

Barbaras Schwester Christa Gruber lenkt den Verdacht auf den verheirateten Architekten Hans Wörner, mit dem Barbara bis vor einem halben Jahr noch ein Liebesverhältnis hatte. Aber auch Christa selbst gerät unter Verdacht, da sie das gemeinsame Elternhaus ausgerechnet an Volker Haas, den Erzfeind ihrer Schwester, verkaufen wollte.

Und dann taucht Ghali Bassir auf, ein Geflüchteter, den Barbara Gruber heiraten wollte. Kalkül oder Liebe?

Schauspieler/in
Andreas Giebel als Benedikt Beissl
Peter Marton als Jerry Paulsen
Ines Lutz als Johanna Beissl
Barbara Weinzierl als Elisabeth Beissl
Kathrin von Steinburg als Maria Beissl
Leonie Brill als Eva Beissl
Nepo Fitz als Max Ruffer
Genoveva Mayer als Sonja Bitterling
Eva Mähl als Barbara Gruber
Thomas Birnstiel als Volker Haas
Anja Klawun als Christa Gruber
Sebastian Goder als Hans Wörner
Samir Fuchs als Ghali Bassir
Autor/in
Julie Fellmann
Regie
Tom Zenker
Redaktion
Schulte-Kellinghaus, Diana
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Watzmann-ermittelt,sendung1172112.html