Was kostet: Wandern im Allgäu?

Montag, 26. Juli 2021, 21:00 bis 21:45 Uhr
Mittwoch, 28. Juli 2021, 01:00 bis 01:45 Uhr
Mittwoch, 28. Juli 2021, 06:35 bis 07:20 Uhr

Mit seiner eindrucksvollen Natur und atemberaubenden Panoramablicken ist das Allgäu ein Paradies für Wanderer. Bis zu vier Millionen Tourist*innen zieht es jedes Jahr in die südlichste Region Deutschlands.

Welche Ausrüstung braucht man für eine Wanderung im Allgäu und was sollte man dafür ausgeben? Das und mehr findet Johannes Zenglein heraus in der heutigen Folge. © NDR/Bavaria Entertainment GmbH
Welche Ausrüstung braucht man für eine Wanderung im Allgäu?

Moderator Johannes Zenglein geht auf eine mehrtägige Wandertour im Allgäu und möchte wissen, welche Möglichkeiten es gibt, die Natur dort zu Fuß zu erkunden und worauf es bei der Urlaubsplanung ankommt. Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in den Bergen, welche im Tal? Er checkt Preise und vergleicht die Kosten. Außerdem stellt er sich aber auch die Frage, welchen Preis die Natur für die steigende Beliebtheit bezahlt und wie Touristenströme sinnvoll gelenkt werden können.

Ein besonderes Erlebnis

Johannes Zenglein unterwegs im Allgäu. Er checkt, was ein Wanderurlaub in den Allgäuer Bergen kostet. © NDR/Bavaria Entertainment GmbH
Johannes Zenglein checkt, was ein Wanderurlaub in den Allgäuer Bergen kostet.

Unterwegs trifft er Menschen, die die Bergwanderungen im Allgäu zu einem besonderen Erlebnis machen. Zum Beispiel Katrin Hage. Gemeinsam mit ihrem Mann betreibt sie eine Hütte auf 1502 Metern Höhe in der Nagelfluhkette. Bei der Übernachtung erlebt Johannes Zenglein den typischen, spartanischen Hüttencharme mit Bergkatzenwäsche und eiskaltem Wasser. Bergführer Andreas Tauser gibt auf der gemeinsamen Bergtour Tipps zum Thema Sicherheit und Orientierung in den Bergen.

Zurück im Tal erkundet der Moderator Übernachtungsmöglichkeiten, die sich für einfachere Tagestouren anbieten, zum Beispiel ein Sporthotel oder eine typische Ferienwohnung auf einem Allgäuer Bauernhof.

Moderation
Johannes Zenglein
Redaktion
Marcus Hansel
Produktionsleiter/in
Frederik Keunecke