Neues vom Süderhof (34)

Was ist los mit Bimbo?

Samstag, 31. Oktober 2020, 06:05 bis 06:30 Uhr

Bimbo und Dany sind unterwegs, um Kormorane zu beobachten. Dany kennt ein todsicheres Revier dieser Vögel. Doch zu seiner Enttäuschung begegnet ihnen bei den Fischteichen nicht ein einziger Kormoran. Stattdessen lernen sie Gerrit, den Sohn der Teichwirtin, kennen.

Bimbo (Friederike Hallermann, rechts) hat einen neuen Freund: Gerrit Hoyer (Henning Karge, links), der ihr seinen Traktor erklärt. © NDR/Televersal
Bimbo (Friederike Hallermann, rechts) hat einen neuen Freund: Gerrit Hoyer (Henning Karge, links), der ihr seinen Traktor erklärt.

Gerrit hat die Schule verlassen, weil er nach dem Tod seines Vaters im Betrieb gebraucht wurde. Bimbo ist fasziniert von seiner Ernsthaftigkeit und seinem Anderssein. Und promt beginnt sie, ihr eigenes Leben, die Schule, ja, sogar die Autorität ihrer Eltern in Frage zu stellen. Doch als sie mit Gerrits Wirklichkeit konfrontiert wird. Muss sie erkennen, dass ihre Welt wohl doch der Süderhof ist.

Regie
Monika Zinnenberg
Autor/in (Lit.Vorl.)
Brigitte Blobel
Autor/in (Drehbuch)
Produktionsleiter/in
Eva-Maria Wittke
Redaktionsleiter/in
Ole Kampovski
Redaktion
Anke Schmidt-Bratzel