Tierdetektive

Wolfshündin Shana

Sonntag, 05. April 2020, 06:45 bis 07:10 Uhr

Ein älteres Ehepaar wird beim Ausräumen seiner Gartenlaube von einem Schneesturm überrascht und droht, zu erfrieren. Die Wolfshündin Shana findet ihre Besitzer und gräbt einen unterirdischen Tunnel, durch den sie alle unbeschadet zu ihrem Haus gelangen können. Dann wärmt die Hündin das Ehepaar mit ihrer eigenen Körperwärme, bis die Feuerwehr schließlich eintrifft und sie rettet.

Woher wusste Shana, dass ihre Besitzer Hilfe brauchten? Wie kam sie auf die unglaubliche und clevere Idee, einen Tunnel zum Haupthaus zu graben? Die aufwendige Recherche zu Wolfshunden führt Layla an. Boris und Milan versuchen, auf einer Wolfsfarm in Österreich mehr über die Unterschiede zwischen Hunden und Wölfen herauszufinden. Und Lina und Jamey machen den ultimativen Kältetest.

Autor/in (Drehbuch)
Regie
Thijs Brandsma
Inge Tol
Wouter Peters
Redaktion
Le Blanc-Marissal, Sandra