Sarah & Duck

Wasserscheu

Sonntag, 13. Dezember 2020, 07:00 bis 07:10 Uhr

Sarah und Duck müssen ein paar ausgeliehene Bücher in die Bücherei zurückbringen. Der Regenschirm möchte sie gerne begleiten. Er ist aber sehr zögerlich, weil es schon wieder regnet. Der Regenschirm mag es nämlich überhaupt nicht, nass zu werden.

Sarahs Regenschirm ist wasserscheu, doch die Seifenblasen locken ihn in die Badewanne. © NDR/Karrot Entertainment
Sarahs Regenschirm ist wasserscheu, doch die Seifenblasen locken ihn in die Badewanne.

Doch dann hört es auf zu regnen. Sarah leiht ihm einen Gummistiefel und auf geht's. Der Regenschirm hält sich tapfer und bekommt plötzlich sogar Spaß daran, in die nassen Pfützen zu springen. Die Pfützen sind aber nicht nur nass, sondern auch sehr matschig. Also kommen Sarah, Duck und der Regenschirm ziemlich dreckig wieder zu Hause an. Sie müssen in die Badewanne. Aber wie kann man einen wasserscheuen Regenschirm zu einem Vollbad überreden? Ganz einfach, man macht daraus ein Schaumbad mit tollen Seifenblasen.

Autor/in (Drehbuch)
Regie
Tim O'Sullivan
Redaktion
Ulrike Ziesemer
Hermesmeyer, Holger
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/programm/epg/Sarah-Duck,sendung1104116.html